Persönliche Anfragen auf dem HomePod verwenden

Mit persönlichen Anfragen können Sie Siri auf dem HomePod darum bitten, Sie an etwas zu erinnern, in Ihrem Kalender nachzusehen, eine Nachricht zu senden oder schnell einen Gedanken in einer Notiz festzuhalten.

Über persönliche Anfragen

Mithilfe von persönlichen Anfragen können Sie mit dem HomePod auf dem iOS-Gerät Nachrichten senden und lesen, Erinnerungen hinzufügen und Notizen erstellen.* Sie können persönliche Anfragen nur stellen, wenn:

* Für "Persönliche Anfragen" werden iCloud-Notizen, iCloud-Erinnerungen und iCloud-Kalender verwendet.

Persönliche Anfragen einrichten

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iOS-Gerät und HomePod mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.
  2. Wählen Sie "Einstellungen" > [Ihr Name], und stellen Sie sicher, dass Sie mit der Apple-ID angemeldet sind, mit der Sie den HomePod eingerichtet haben. Tippen Sie dann auf "iCloud" > "Standort teilen", aktivieren Sie "Standort teilen", tippen Sie auf "Von", und wählen Sie "Diesem Gerät".
  3. Stellen Sie sicher, dass die Sprache für Siri auf Ihrem iOS-Gerät auf eine Sprache eingestellt ist, die der HomePod unterstützt, und dass Siri auf Ihrem iOS-Gerät und HomePod aktiviert ist:
    • Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und vergewissern Sie sich, dass "Auf 'Hey Siri' achten" oder "Für Siri Home-Taste drücken" aktiviert ist.
    • Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät die Home-App, halten Sie den HomePod gedrückt, tippen Sie auf "Details", und stellen Sie sicher, dass "Auf 'Hey Siri' achten" und "Für Siri Finger auflegen" aktiviert sind.
  4. Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät die Home-App, tippen Sie auf , tippen Sie unter "Personen" auf Ihren Namen, tippen Sie auf "Persönliche Anfragen", und aktivieren Sie diese Funktion.

Mit Siri persönliche Anfragen stellen

Unabhängig davon, ob Sie einen Urlaub mit Freunden planen oder einfach den Überblick über alle wichtigen Termine des Alltags behalten möchten, Siri auf dem HomePod unterstützt Sie dabei.

Nachrichten senden und lesen

Um eine Nachricht zu senden, sagen Sie etwas wie: "Hey Siri, schicke eine Nachricht an Susanne." Teilen Sie Siri Ihre Nachricht mit. Wenn Siri fragt, ob Sie bereit sind, die Nachricht abzuschicken, sagen Sie "Ja" oder "Nein".

Um eine neue Nachricht zu lesen, sagen Sie einfach: "Hey Siri, habe ich neue Nachrichten?" Oder: "Hey Siri, lies meine Nachrichten von Andreas vor."

Sie möchten eine Gruppennachricht senden? Sagen Sie etwas wie: "Hey Siri, schicke eine Nachricht an Andreas und Sabine." Teilen Sie Siri Ihre Nachricht mit.

"Erinnerungen" verwenden

Um eine Erinnerung einzurichten, sagen Sie etwas wie: "Hey Siri, erinnere mich daran, die Pflanzen zu gießen." Oder: "Hey Siri, setze Milch auf meine Einkaufsliste."

Sie können auch einrichten, dass Siri Sie daran erinnert, etwas an Orten zu erledigen, die Sie zu Ihren Kontakten hinzugefügt haben. Sie können beispielsweise sagen: "Hey Siri, erinnere mich, die Wäsche in die Reinigung zu bringen, sobald ich das Haus verlasse."

Um eine Erinnerung abzuhaken, sagen Sie einfach: "Hey Siri, markiere Pflanzen gießen als erledigt."

Sie möchten überprüfen, ob es irgendwelche überfälligen Erinnerungen gibt? Dann fragen Sie doch Siri.

Erfahren Sie mehr über Erinnerungen.

Kalender verwalten

Um Ihren Kalender abzufragen, sagen Sie etwas wie: "Hey Siri, was steht heute an?" Oder: "Hey Siri, habe ich um 15:00 Uhr irgendwelche Besprechungen?"

Sie können auch neue Kalenderereignisse erstellen. Sagen Sie einfach etwas wie: "Hey Siri, erstelle das Ereignis 'Abendessen mit Klaus' für morgen um 19:00 Uhr."

Sie möchten wissen, wo Ihre Besprechung stattfindet? Sagen Sie einfach: "Hey Siri, wo findet um 13:00 Uhr meine Besprechung statt?"

Nur in den USA, dem Vereinigten Königreich, in Australien und Kanada verfügbar (nur auf Englisch).

Notizen erstellen und hinzufügen

Um eine neue Notiz zu erstellen, sagen Sie: "Hey Siri, erstelle eine neue Notiz." Diktieren Sie Siri Ihre Notiz. Oder Sie sagen etwas wie: "Hey Siri, erstelle eine neue Notiz namens 'Reiseziele'."

Um einer bereits vorhandenen Notiz etwas hinzufügen, sagen Sie etwas wie: "Hey Siri, füge den Grand-Canyon-Nationalpark zu meiner Notiz 'Reiseziele' hinzu." Stellen Sie dabei sicher, dass Sie den Titel der Notiz, der Sie etwas hinzufügen möchten, ganz genau wiedergeben.

Einstellungen für persönliche Anfragen verwalten

Um Einstellungen für "Persönliche Anfragen" zu verwalten, öffnen Sie die Home-App, tippen Sie auf , tippen Sie unter "Personen" auf Ihren Namen, und tippen Sie dann auf "Persönliche Anfragen". Hier können Sie "Persönliche Anfragen" aktivieren oder deaktivieren.

Wenn Ihr Gerät über iOS 11.4 oder neuer verfügt, werden Ihnen unter "Authentifizierung erforderlich" zwei Optionen angezeigt:

  • "Für sichere Anfragen": Sie müssen sich auf dem iOS-Gerät authentifizieren, um mit dem HomePod Nachrichten zu senden und zu lesen, Notizen zu bearbeiten, Ihren Kalender zu verwalten und Erinnerungen einzurichten. Diese Option ist standardmäßig ausgewählt.
  • "Nie": Wenn Ihr iOS-Gerät zu Hause mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist wie der HomePod, dann kann jeder in Ihrem Zuhause mit dem HomePod auf Ihrem iOS-Gerät Nachrichten senden und lesen, Erinnerungen einrichten, den Kalender verwalten und Notizen bearbeiten.

Veröffentlichungsdatum: