FaceTime auf Ihrem Mac verwenden

Hier erfahren Sie, wie Sie mit FaceTime Video- und Audioanrufe über Ihren Mac tätigen.

FaceTime-Anwendung auf einem Mac

Symbol für die FaceTime-App

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Verwenden von FaceTime auf Ihrem Mac:

  • Stellen Sie eine Verbindung zum Internet her.
  • Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei FaceTime an. 
  • Vergewissern Sie sich, dass für FaceTime Audioanrufe ein integriertes oder angeschlossenes Mikrofon sowie für FaceTime Videoanrufe eine integrierte oder angeschlossene Kamera vorhanden ist.

 

FaceTime aktivieren

  1. Öffnen Sie die App "FaceTime".
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

Wenn Sie keine FaceTime Anrufe auf Ihrem Mac erhalten möchten, wählen Sie "FaceTime" > "FaceTime deaktivieren".

Trennlinie

FaceTime-Anrufe tätigen

  1. Öffnen Sie die App "FaceTime".
  2. Geben Sie im Suchfeld einen Namen, eine Telefonnummer oder eine E-Mailadresse der Person an, die Sie anrufen möchten.        Suche nach Kontakten in der FaceTime-App 
  3. Anruf tätigen:
    • Um einen FaceTime Videoanruf zu tätigen, klicken Sie auf FaceTime Videotaste.
    • Für einen FaceTime Audioanruf klicken Sie auf FaceTime Audiotaste.
    • Siri verwenden. Klicken Sie oben rechts in der Menüleiste auf die Siri-Taste, und sagen Sie anschließend etwas wie "FaceTime Lisa" oder "FaceTime Audio Lisa".

Trennlinie

          Ankommender FaceTime Anruf

Einen FaceTime Anruf annehmen oder ablehnen

Wenn jemand Sie über FaceTime anruft, wird oben rechts im Bildschirm eine Benachrichtigung angezeigt.

Bei einem eingehenden FaceTime Anruf:

  • Klicken Sie auf "Annehmen" oder "Ablehnen". Wenn Sie neben "Ablehnen" auf nach unten weisendes Pfeilsymbol klicken, können Sie eine iMessage versenden oder sich eine Erinnerung für einen späteren Rückruf setzen.
  • Anrufe mit der Touch Bar annehmen oder ablehnen.

Trennlinie

FaceTime ist nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.

Veröffentlichungsdatum: