Inhalte aus dem iTunes Store oder über Apps von Drittanbietern können nicht gestreamt oder angesehen werden

Schauen Sie sich an, wie Sie vorgehen können, wenn Sie einen Film oder eine TV-Sendung nicht über eine WLAN- oder Mobildatenverbindung ansehen können.

Gerät neu starten

Starten Sie Ihr Gerät neu, und versuchen Sie anschließend, Ihren Inhalt erneut zu streamen oder zu laden.

Schauen Sie sich an, wie Sie Ihr Apple TV, Ihr iOS-Gerät oder Ihren Mac neu starten können.

 

 

Internetverbindung überprüfen

Wenn Sie derzeit eine Mobildatenverbindung verwenden, versuchen Sie, sich mit WLAN zu verbinden.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr WLAN-Router 802.11a/g/n/ac-kompatibel ist. Langsame WLAN-Verbindungen sind u. U. nicht schnell genug, um Videoinhalte in höchster Qualität (8 Mbit/s oder schneller für HD-Inhalte) zu streamen.

Die Aktivität in Ihrem Heimnetzwerk überprüfen

Wenn Familienmitglieder oder Freunde dasselbe Internetnetzwerk verwenden, bitten Sie sie, mit ihren Internetaktivitäten vorübergehend zu pausieren.

Wenn mehrere Geräte dasselbe Internetnetzwerk für intensive Aktivitäten wie Spiele, Video-Streaming oder Backups verwenden, kann sich die Geschwindigkeit Ihres lokalen Netzwerks möglicherweise verlangsamen.

 

Über ein anderes Gerät schauen

Testen Sie, ob Sie Ihren Film oder Ihre TV-Sendung über ein anderes Gerät mittels der gleichen WLAN- oder Mobildatenverbindung streamen können. Wenn auch diese Option nicht funktioniert, hängt das Problem möglicherweise mit Ihrem Netzwerk und nicht mit Ihrem Gerät zusammen.

 

Auf Unterbrechungen des Dienstes prüfen

Prüfen Sie, ob der Dienst des iTunes Store unterbrochen ist, oder sehen Sie auf der Website eines Drittanbieters nach, ob etwaige Unterbrechungen aufgeführt sind.

Wenn es zu Unterbrechungen des Dienstes kommt, streamen oder schauen Sie Ihr Video bitte später.

Das Video stattdessen laden

Wenn Sie Probleme haben, Ihre Videoinhalte zu streamen, dann können Sie das Video auch laden1. Käufe im iTunes Store und über einige Apps von Drittanbietern können im Hintergrund geladen und später angesehen werden. Die Möglichkeit, ein Video zu laden, hängt von der Dateigröße und dem auf Ihrem Gerät verfügbaren Speicherplatz ab.

Um ein gekauftes Video zu laden, tippen oder klicken Sie auf . Es kann länger dauern, ein geladenes Video anzuschauen als ein gestreamtes. Sie können das geladene Video aber vollständig und ohne Unterbrechungen ansehen.

1 Sie können keine Inhalte auf ein Apple TV laden. HDR-Inhalte können nur auf bestimmte iOS-Geräte und 4K-Videoinhalte auf gar kein Gerät geladen werden.

Weitere Informationen

  • Ihr Apple-Gerät streamt die Videoinhalte automatisch in der höchstmöglichen Qualität, die im iTunes Store verfügbar ist. So können Sie die Videoqualität verringern:
    • Navigieren Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zu "Einstellungen" > "TV" oder "Videos" > "iTunes-Videos".
    • Auf Ihrem Mac oder PC öffnen Sie iTunes, und wählen Sie anschließend "iTunes" > "Einstellungen" > "Wiedergabe" aus dem Menü oben im Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster.
    • Navigieren Sie auf Ihrem Apple TV zu "Einstellungen" > "Apps" > "iTunes-Filme und TV-Sendungen" > "Videoauflösung".
  • Weitere Informationen zum Streamen von 4K-Videos oder Videoinhalten mit HDR oder Dolby Vision.
  • Weitere Informationen zum Laden und Ansehen von HD-Videos.
  • Wenn Ihr gekaufter Film, Ihre erworbene TV-Sendung oder der ausgeliehene Inhalt nach Durchführung der in diesem Artikel vorgeschlagenen Schritte immer noch nicht abgespielt wird, können Sie das Problem melden.
  • Bei Apps von Drittanbietern können Sie den Anbieter von Streaming-Inhalten kontaktieren.
Veröffentlichungsdatum: