Informationen zu iMessage und SMS/MMS

Hier erfahren Sie, warum manche Sprechblasen blau und andere grün angezeigt werden.

Um Nachrichten auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zu versenden, können Sie die App "Nachrichten" verwenden. Diese Nachrichten werden als iMessage oder SMS/MMS versendet. Hier erfahren Sie, worin sich diese Nachrichtenarten unterscheiden.

iMessage

iMessages umfassen Textnachrichten, Fotos und Videos, die Sie über WLAN oder mobile Datennetze an iOS-Geräte und Mac-Computer senden. Diese Nachrichten sind immer verschlüsselt und werden in einer blauen Sprechblase angezeigt. Sie können iMessage unter "Einstellungen" > "Nachrichten" aktivieren bzw. deaktivieren.

SMS/MMS

Wenn Sie iMessage nicht verwenden, versenden Sie Nachrichten per SMS/MMS. Per SMS/MMS können Sie Textnachrichten und Fotos an andere Mobiltelefone oder iOS-Geräte senden. Nachrichten, die per SMS/MMS versendet werden, sind nicht verschlüsselt und werden auf Ihrem Gerät in einer grünen Sprechblase angezeigt.
 

 

SMS/MMS können Sie auf Ihrem iPhone nur nutzen, wenn Sie über einen entsprechenden Tarif verfügen. Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Informationen zu erhalten. Sie können auch Ihre anderen Apple-Geräte so einrichten, dass Sie auf diesen Nachrichten senden und von anderen Apple-Geräten empfangen können.

Wenn kein WLAN verfügbar ist, werden iMessages über das Mobilfunknetz gesendet. Für die Datenübertragung können Mobilfunkgebühren anfallen.

Veröffentlichungsdatum: