Dateien-App auf dem iPhone, iPad und iPod touch verwenden

Suche und bearbeite deine Dateien auf jedem iPhone, iPad oder iPod touch.

So suchst du deine Dateien in der Dateien-App

  1. Öffne auf dem iPhone, iPad oder iPod touch die Dateien-App. Das blaue Symbol der Dateien-App wird nicht auf dem Home-Bildschirm angezeigt? Streiche einfach nach unten, und suche nach der Dateien-App.
    iPhone-Suchergebnisse mit dem Symbol der Dateien-App.
  2. Suche in der Dateien-App nach der gewünschten Datei.
    iPhone-Suchergebnisse für den Ordner

Dateien mit der Dateien-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwalten

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch kannst du deine Dateien in der Dateien-App verwalten. Wenn du auf einem Gerät Änderungen an den Dateien vornimmst, werden diese automatisch auf allen Geräten übernommen, auf denen iCloud Drive eingerichtet ist.

In der Dateien-App findest du Folgendes:

  • Dateien auf dem von dir verwendeten iPhone, iPad oder iPod touch
  • Dateien in iCloud Drive, einschließlich Pages-, Numbers- und Keynote-Dokumenten
  • Dateien in anderen Cloud-Diensten und -Apps wie Box, Dropbox, OneDrive, Adobe Creative Cloud, Google Drive und anderen 
  • Zip-Dateien*

Die Dateien-App enthält keine Fotomediathek. Du kannst jedoch Fotos in der Dateien-App sichern.

* Passwortgeschützte Zip-Ordner oder Verzeichnisse werden von der Dateien-App nicht unterstützt.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: