Über den Sicherheitsinhalt des Apple Software-Updates 2.2

In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt des Apple Software-Updates 2.2 beschrieben.

Zum Schutz unserer Kunden werden Sicherheitsprobleme von Apple erst dann bekannt gegeben, diskutiert und bestätigt, wenn eine vollständige Untersuchung stattgefunden hat und alle erforderlichen Patches oder Programmversionen verfügbar sind. Nähere Informationen zur Apple-Produktsicherheit finden Sie auf der Website Apple-Produktsicherheit.

Informationen zum Apple PGP-Schlüssel für die Produktsicherheit finden Sie unter Verwenden des PGP-Schlüssels für die Apple-Produktsicherheit.

Nach Möglichkeit werden zur vereinfachten Bezugnahme auf die Schwachstellen CVE-IDs verwendet.

Informationen zu weiteren Sicherheitsupdates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

Apple Software-Update 2.2

  • Apple Software-Update

    Verfügbar für: Windows 7 und neuer

    Symptom: Ein Angreifer mit höheren Netzwerkrechten kann unter Umständen die Inhalte des Update-Fensters kontrollieren

    Beschreibung: Die Inhalte des Updates-Fensters wurden über eine ungeschützte HTTP-Verbindung vom Netzwerk abgerufen. Dieses Problem wurde durch Verwendung einer verschlüsselten HTTPS-Verbindung zum Abrufen von Inhalten behoben.

    CVE-ID

    CVE-2016-1731

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: