Fotos auf dem iPhone, iPad und iPod touch löschen

Erfahre, wie du die Fotos und Videos löschst, die du nicht behalten möchtest, und wie du deine Fotos wiederherstellst, wenn du sie versehentlich löschst. 

Speicherplatz auf dem Gerät schaffen

Erstelle vor dem Löschen ein Backup der Fotos und Videos, die du behalten möchtest. Wenn du iCloud-Fotos verwendest und ein Foto oder Video auf einem Gerät löschst, wird es auch auf allen anderen Geräten gelöscht, auf denen du mit derselben Apple-ID angemeldet bist. Erfahre auf iCloud.com, wie du Fotos und Videos in iCloud-Fotos löschst. 

Um zu überprüfen, wie viel Speicherplatz du auf deinem Gerät zur Verfügung hast, wähle "Einstellungen" > "Allgemein" > "[Gerät]-Speicher". Erfahre mehr über die Verwaltung des Fotospeichers auf deinem Gerät.


Behalte nur, was du möchtest

Tippe auf den Papierkorb Papierkorbsymbol, um Fotos und Videos von deinem iPhone, iPad oder iPod touch zu löschen. Wenn du Fotos löschst, werden diese in das Album "Zuletzt gelöscht" verschoben. Sie bleiben dort 30 Tage lang, falls du sie wiederherstellen möchtest, und werden dann dauerhaft gelöscht.

Wenn du deinem iPhone, iPad oder iPod touch Fotos von deinem Computer hinzufügst, kannst du diese nicht direkt von deinem Gerät in der Fotos-App löschen. Erfahre, wie du die Fotos aus iTunes löschst.

Ein Foto löschen

Option "Foto löschen", die angezeigt wird, nachdem du auf das zu löschende Foto oder Video tippst

  1. Öffne die Fotos-App.
  2. Tippe auf "Alle Fotos", und wähle das Foto oder Video aus, das du löschen möchtest.
  3. Tippe auf den Papierkorb Papierkorbsymbol > "Foto löschen".

 

Mehrere Fotos löschen

Mehrere Fotos in der Fotos-App ausgewählt

  1. Öffne die Fotos-App, tippe auf "Alle Fotos" und anschließend auf "Auswählen".
  2. Tippe auf oder streiche mit dem Finger über mehrere Fotos, um mehr als ein Foto auszuwählen.
  3. Tippe auf den Papierkorb Papierkorbsymbol, um mehrere Fotos zu löschen. 


Fotos wiederherstellen

Wenn du ein Foto versehentlich löschst, hast du 30 Tage lang Zeit, um es aus dem Album "Zuletzt gelöscht" wiederherzustellen. Wenn du Fotos und Videos wiederherstellst, werden sie in das Album "Alle Fotos" verschoben.  

  1. Öffne die Fotos-App, und gehe zum Tab "Alben".
  2. Öffne das Album "Zuletzt gelöscht", und tippe auf "Auswählen".
  3. Tippe auf jedes Foto oder Video, das du behalten möchtest.
  4. Tippe auf "Wiederherstellen", und bestätige, dass du die Fotos wiederherstellen möchtest.

Sollte ein Foto oder ein Video fehlen, kannst du wie folgt vorgehen, um es zu finden.


Fotos dauerhaft löschen

Wenn du Fotos oder Videos innerhalb von 30 Tagen dauerhaft löschen möchtest, entferne sie aus dem Album "Zuletzt gelöscht". Wenn du ein Foto aus diesem Album löschst, kannst du es nicht wiederherstellen.

  1. Öffne die Fotos-App, und gehe zum Tab "Alben".
  2. Öffne das Album "Zuletzt gelöscht", und tippe auf "Auswählen".
  3. Tippe auf jedes Foto oder Video, das du dauerhaft löschen möchtest.
  4. Tippe auf "Löschen", und bestätige, dass du die Fotos löschen möchtest.


Alles löschen und zurücksetzen

Bevor du dein Gerät verkaufst oder verschenkst, solltest du es zurücksetzen und alle deine Fotos und Videos löschen. Wenn du den Inhalt und die Einstellungen auf deinem Gerät löschst, wird alles, einschließlich Musiktitel, Videos, Kontakte, Fotos, Kalenderinformationen und alles andere, entfernt und zurückgesetzt. Diese Dateien bleiben jedoch sicher in iCloud gespeichert. Alle Geräteeinstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Erfahre, was du tun solltest, bevor du dein iPhone, iPad oder iPod touch verkaufst, weitergibst oder in Zahlung gibst.

Veröffentlichungsdatum: