iPhone mit dem Smart Battery Case aufladen

Das Smart Battery Case schützt Ihr iPhone und lädt es auf, sodass Sie Ihr Gerät noch länger nutzen können. Hier erfahren Sie, wie Sie das Smart Battery Case verwenden.

Smart Battery Case aufladen

Bevor Sie das Smart Battery Case zum ersten Mal verwenden, aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version. Laden Sie das Smart Battery Case zudem auf, bevor Sie es verwenden.

  1. Schließen Sie das im Lieferumfang Ihres iPhone enthaltene Lightning-auf-USB-Kabel an den Lightning Connector des Cases an.
  2. Verbinden Sie das andere Kabelende mit einem USB-Netzteil von Apple, und stecken Sie dieses in eine Steckdose. Am schnellsten wird das Case mit einem USB-C-Netzteil von Apple mit mindestens 18 Watt geladen.
  3. Während des Ladens leuchtet die Statusanzeige orangefarben. Wenn das Case vollständig aufgeladen ist, leuchtet die Statusanzeige grün.

Case anbringen und abnehmen

Um das Case anzubringen, ziehen Sie sein oberes Ende nach hinten und schieben Ihr iPhone hinein. Wenn Sie das iPhone in ein geladenes Smart Battery Case legen, wird das iPhone automatisch aufgeladen.

Um das Case abzunehmen, ziehen Sie sein oberes Ende nach hinten und schieben Ihr iPhone nach oben aus dem Case. Schieben Sie das iPhone nach oben – ziehen Sie es nicht an sich heran, andernfalls können Sie den Steckverbinder beschädigen.

Ladestand überprüfen

Wenn Sie das Case am iPhone anbringen, zeigt der Sperrbildschirm den Ladestand an. Dieser wird auch angezeigt, wenn Sie das Case an eine Stromquelle anschließen oder von ihr trennen. Wenn Sie das Case bereits am iPhone angebracht haben, können Sie den Ladestand in der Ansicht "Heute" auf Ihrem iPhone überprüfen.

Sperrbildschirm

 

Ansicht "Heute"

 

Case und iPhone aufladen

  1. Wenn sich das iPhone im Case befindet, schließen Sie das Lightning-auf-USB-Kabel aus dem Lieferumfang des iPhone an den Lightning-Anschluss des Case an.
  2. Verbinden Sie das andere Kabelende mit einem USB-Netzteil von Apple, und stecken Sie dieses in eine Steckdose. Am schnellsten wird das Case mit einem USB-C-Netzteil von Apple mit mindestens 18 Watt geladen.

Während sich das iPhone nicht im Case befindet, leuchtet die Statusanzeige grün, wenn das Case vollständig aufgeladen ist, oder orangefarben, wenn das Case derzeit aufgeladen wird.

Wenn Sie das Smart Battery Case für das iPhone XS oder iPhone XS Max besitzen, können Sie es mit Qi-zertifizierten Zubehörprodukten kabellos aufladen.

Sie können Ihr Smart Battery Case auch ohne das iPhone aufladen.

Unterstützung erhalten

Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, wenn Ihr Smart Battery Case nicht oder nur langsam aufgeladen wird,* wenn das Case Ihr iPhone nicht auflädt oder wenn Sie kein Zubehör zusammen mit dem Smart Battery Case verwenden können.

Das Smart Battery Case wird nicht oder nur langsam aufgeladen

Gehen Sie wie folgt vor. Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Case wie vorgesehen aufgeladen wird:

  1. Trennen Sie das Lightning-auf-USB-Kabel von der Stromquelle, und schließen Sie es wieder an.
  2. Wenn sich das iPhone im Case befindet, entfernen Sie das Case. Laden Sie dann das iPhone und das Case separat auf.
  3. Entfernen Sie Folien, Aufkleber oder Etiketten, die sich eventuell auf der Rückseite Ihres iPhone befinden.
  4. Bringen Sie das Case erneut am iPhone an.

Wenn Sie zum kabellosen Aufladen des Smart Battery Case für das iPhone XS oder iPhone XS Max eine Qi-zertifizierte Ladematte verwenden, stellen Sie sicher, dass sich nichts zwischen dem Case und der Ladematte befindet. Platzieren Sie das Smart Battery Case außerdem so, dass das Apple-Logo mittig auf der Ladematte aufliegt. Alternativ platzieren Sie das iPhone so, wie es der Hersteller empfiehlt. 

* Es dauert länger, das iPhone und das Smart Battery Case als nur das iPhone allein aufzuladen.

Das iPhone lädt nicht

Gehen Sie wie folgt vor. Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Case wie vorgesehen aufgeladen wird:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste iOS-Version verfügen.
  2. Wenn Sie Zubehör ans Case angeschlossen haben, trennen Sie es.
  3. Starten Sie das iPhone neu.
  4. Entfernen Sie das Case.
  5. Bringen Sie das Case erneut am iPhone an.

Sie können kein Zubehör zusammen mit dem Smart Battery Case verwenden

Wenn Sie Ihr Smart Battery Case nicht mit Zubehör von Apple oder Zubehör, das mit Made for iPhone gekennzeichnet ist, verwenden können, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Trennen Sie das Zubehör, und schließen Sie es wieder an.
  2. Starten Sie das iPhone neu.
  3. Nehmen Sie das iPhone aus dem Case, und bringen Sie das Case danach wieder an.

Weitere Informationen

  • Das Smart Battery Case ist für das iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 7, iPhone XS und iPhone XS Max erhältlich. Das Smart Battery Case ist nicht mit dem iPhone 8 oder iPhone X kompatibel.
  • Wenn Sie weitere Hilfe zu Ihrem Smart Battery Case benötigen, kontaktieren Sie den Apple Support.
  • Das Smart Battery Case kann sich ein wenig erwärmen, während es aufgeladen wird. Wenn die Batterie zu warm wird, bricht die Software den Ladevorgang ab, wenn das iPhone mehr als 80 % Ladung aufweist, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Das Smart Battery Case setzt den Ladevorgang fort, wenn es abkühlt. Platzieren Sie das Smart Battery Case und das Ladegerät an einem kühleren Ort.
  • Ihr Smart Battery Case wird nicht kabellos aufgeladen, wenn es mit einem USB-Anschluss verbunden ist. Wenn das Smart Battery Case via USB mit einem Computer oder einem USB-Netzteil verbunden ist, wird das Smart Battery Case via USB geladen.
Veröffentlichungsdatum: