Informationen zum Sicherheitsinhalt von Xcode 7.0

In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt von Xcode 7.0 beschrieben.

Zum Schutz unserer Kunden werden Sicherheitsprobleme von Apple erst dann bekannt gegeben, diskutiert und bestätigt, wenn eine vollständige Untersuchung stattgefunden hat und alle erforderlichen Patches oder Programmversionen verfügbar sind. Nähere Informationen zur Apple-Produktsicherheit finden Sie auf der Website Apple-Produktsicherheit.

Informationen zum Apple-PGP-Schlüssel für die Produktsicherheit finden Sie unter Verwenden des PGP-Schlüssels für die Apple-Produktsicherheit.

Nach Möglichkeit werden zur vereinfachten Bezugnahme auf die Schwachstellen CVE-IDs verwendet.

Informationen zu weiteren Sicherheitsupdates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

Xcode 7.0

  • DevTools

    Verfügbar für: OS X Yosemite 10.10.4 oder neuer

    Auswirkung: Ein Angreifer ist möglicherweise in der Lage, Zugriffsbeschränkungen zu umgehen

    Beschreibung: Bei der Apache-Konfiguration gab es ein Problem mit der API. Dieses Problem wurde durch die Aktualisierung der Header-Dateien behoben, sodass diese die neueste Version verwenden.

    CVE-ID

    CVE-2015-3185: Branko Äibej von der Apache Software Foundation

  • IDE Xcode Server

    Verfügbar für: OS X Yosemite 10.10.4 oder neuer

    Auswirkung: Ein Angreifer kann möglicherweise auf Teile des Dateisystems zugreifen, für die eine Zugriffsbeschränkung besteht

    Beschreibung: Beim node.js-Sendemodul trat in den Versionen vor Version 0.8.4 ein Vergleichsfehler auf. Dieses Problem wurde durch eine Aktualisierung auf Version 0.12.3 behoben.

    CVE-ID

    CVE-2014-6394: Ilya Kantor

  • IDE Xcode Server

    Verfügbar für: OS X Yosemite 10.10.4 oder neuer

    Auswirkung: Mehrere Schwachstellen in OpenSSL

    Beschreibung: Das node.js-OpenSSL-Modul verfügte in den Versionen vor Version 1.0.1j über mehrere Schwachstellen. Diese Probleme wurden durch Aktualisierung von OpenSSL auf Version 1.0.1j behoben.

    CVE-ID

    CVE-2014-3513

    CVE-2014-3566

    CVE-2014-3567

    CVE-2014-3568

  • IDE Xcode Server

    Verfügbar für: OS X Yosemite 10.10.4 oder neuer

    Auswirkung: Ein Angreifer in einer privilegierten Netzwerkposition könnte auf Daten zugreifen, die an Xcode Server übermittelt werden

    Beschreibung: Verbindungen zu Xcode Server wurden eventuell unverschlüsselt hergestellt. Dieses Problem wurde durch eine verbesserte Netzwerkverbindungslogik behoben.

    CVE-ID

    CVE-2015-5910: ein anonymer Forscher

  • IDE Xcode Server

    Verfügbar für: OS X Yosemite 10.10.4 oder neuer

    Auswirkung: Build-Meldungen wurden eventuell versehentlich an den falschen Empfänger gesendet

    Beschreibung: Beim Zugriff auf Repository-E-Mail-Listen trat ein Fehler auf. Dieses Problem wurde durch eine verbesserte Überprüfung behoben.

    CVE-ID

    CVE-2015-5909: Daniel Tomlinson von Rocket Apps, David Gatwood von Anchorfree

  • Subversion

    Verfügbar für: OS X Yosemite 10.10.4 oder neuer

    Auswirkung: Bei svn gab es in den Versionen vor Version 1.7.19 mehrere Schwachstellen

    Beschreibung: In den Versionen vor Version 1.7.19 wies svn mehrere Schwachstellen auf. Diese wurden durch die Aktualisierung von svn auf Version 1.7.20 behoben.

    CVE-ID

    CVE-2015-0248

    CVE-2015-0251

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: