Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek verwenden

Wenn sich Ihre Fotos-Mediathek nicht öffnet oder wenn sich Fotos unerwartet verhält, kann das Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek die Probleme beheben.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek zu verwenden:

  1. Halten Sie auf dem Mac die Wahltaste und die Befehlstaste gedrückt, während Sie "Fotos" öffnen.
  2. Klicken Sie im angezeigten Dialog auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten.

Sie werden ggf. dazu aufgefordert, das Passwort Ihres Benutzeraccounts einzugeben, um die Reparatur der Mediathek zu autorisieren.

Das Tool zum Reparieren analysiert die Datenbank der Mediathek und repariert erkannte Inkonsistenzen. Je nach Größe Ihrer Mediathek kann dies eine Weile dauern. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, öffnet Fotos die Mediathek.

Wenn Sie eine Mediathek reparieren, die automatisch mit iCloud-Fotos aktualisiert wird, werden die gesamten Inhalte der Mediathek erneut mit iCloud aktualisiert, nachdem der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.

Veröffentlichungsdatum: