Home-App einrichten und verwenden

Schalten Sie Lichter ein, passen Sie den Thermostat an oder stellen Sie eine Szene ein, um beides zu steuern. Mit der Home-App können Sie die Produkte, die Sie zu Hause nutzen, bequem und sicher von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac aus steuern.

Über die Home-App können Sie jegliche Geräte, die mit "Works with Apple HomeKit" gekennzeichnet sind, steuern. Sie können Ihr Zuhause auch mit Siri steuern. Oder richten Sie zu Hause Automationen ein, und lassen Sie die Home-App die Arbeit für Sie erledigen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Steuerung für die Familie und Freunde freizugeben. Außerdem können Sie Mitteilungen über die Aktivitäten zu Hause erhalten, damit Sie garantiert nichts versäumen.

Erste Schritte

Geräte hinzufügen

Um der Home-App ein Gerät hinzuzufügen, verwenden Sie Ihr iOS-Gerät. Auf einem Mac können Sie der Home-App keine Geräte hinzufügen. Bevor Sie ein Gerät einrichten, überprüfen Sie zunächst folgende Punkte:

  • Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist und sich in der Nähe befindet.
  • Sehen Sie im Handbuch des Geräts nach, ob zusätzliche Hardware erforderlich ist, damit das Gerät mit HomeKit funktioniert.

Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Home-App, und tippen Sie auf "Gerät hinzufügen", oder tippen Sie auf das Symbol "Hinzufügen".
  2. Scannen Sie mit der Kamera Ihres iOS-Geräts den achtstelligen HomeKit-Code oder den QR-Code, der an dem Gerät angebracht oder in der Dokumentation des Geräts angegeben ist. Wenn Sie über ein iPhone 7 oder neuer verfügen, und  auf Ihrem Gerät angezeigt wird, können Sie Ihr iPhone in die Nähe des Geräts halten, um es hinzuzufügen.
  3. Wenn Ihr Gerät erscheint, tippen Sie darauf. Wenn Sie gefragt werden: "Gerät zum Netzwerk hinzufügen?", tippen Sie auf "Erlauben".
  4. Legen Sie einen Namen für das Gerät fest, und weisen Sie ihm einen Raum zu, damit Sie es in der Home-App erkennen und mit Siri steuern können.
  5. Tippen Sie auf "Weiter", und dann auf "Fertig".

Informieren Sie sich, wie Sie Ihren HomePod, Ihr Apple TV oder andere AirPlay 2-kompatible Lautsprecher der Home-App hinzufügen.

Bei manchen Geräten, zum Beispiel bei Lampen von Phillips Hue oder Thermostaten von Honeywell, müssen weitere Einrichtungsschritte über die App des jeweiligen Herstellers vorgenommen werden.


 

Informationen über Ihr Gerät ändern

Nachdem Sie Ihr Gerät mit dem iOS-Gerät hinzugefügt haben, können Sie die Informationen darüber auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac bearbeiten.

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Legen Sie Ihren Finger auf ein Gerät, und tippen Sie anschließend auf "Einstellungen".
  • Auf Ihrem Mac: Doppelklicken Sie auf ein Gerät, und klicken Sie anschließend auf "Einstellungen".

An dieser Stelle können Sie seinen Namen und den Raum, in dem es sich befindet, ändern. Aktivieren Sie "In Favoriten anzeigen", um im Kontrollzentrum, im Tab "Zuhause" und auf Ihrer Apple Watch auf das Gerät zuzugreifen und es dort zu steuern. 

Sie können Geräte wie Lampen auch gruppieren, damit Sie sie wie ein einziges Gerät steuern können.

Informieren Sie sich, wie Sie den Status überprüfen und Mitteilungen für Ihre HomeKit-kompatiblen Geräte erhalten.

Über das Kontrollzentrum können Sie bis zu neun Geräte steuern, die Sie zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben.

     

Geräte steuern

Mit Siri können Sie Ihre Geräte einschalten und steuern. Sie können sie aber auch manuell in der Home-App steuern.

Ein Gerät ein- oder ausschalten:

  • Tippen Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf ein Gerät.
  • Klicken Sie auf Ihrem Mac auf ein Gerät.

Zusatzfunktionen wie Steuerelemente für Helligkeit, Farbe und Temperatur finden und anpassen:

  • Legen Sie auf Ihrem iOS-Gerät Ihren Finger auf ein Gerät.
  • Doppelklicken Sie auf Ihrem Mac auf ein Gerät.

Sie möchten Ihr Zuhause auch steuern, während Sie abwesend sind? Richten Sie einfach eine Steuerzentrale mit einem HomePod, Apple TV oder iPad ein.

Szene zum Steuern mehrerer Geräte einstellen

Mithilfe von Szenen können Sie mehrere Geräte gleichzeitig steuern. So könnten Sie zum Beispiel eine Szene namens "Ich bin hier" erstellen, die sämtliche Lampen einschaltet und die Haustür entriegelt – alles gleichzeitig.

Auf Ihrem iOS-Gerät:

  1. Tippen Sie in der Home-App oben rechts auf das Symbol "Hinzufügen", tippen Sie dann auf "Szene hinzufügen".
  2. Wählen Sie eine vorgeschlagene Szene aus. Sie können auch eine eigene Szene erstellen, und legen Sie dann einen Namen für Ihre Szene fest.
  3. Tippen Sie auf "Geräte hinzufügen".
  4. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf "Fertig".
  5. Wenn Sie die Einstellungen für ein Gerät anpassen möchten, legen Sie Ihren Finger auf ein Gerät. Wenn Sie eine Vorschau der Szene anzeigen möchten, tippen Sie auf "Diese Szene testen". Aktivieren Sie "In Favoriten anzeigen", um im Kontrollzentrum, im Tab "Zuhause" und auf der Apple Watch auf Ihre Szene zuzugreifen.
  6. Tippen Sie auf "Fertig".

Auf Ihrem Mac:

  1. Klicken Sie in der Home-App auf das Symbol "Hinzufügen", klicken Sie anschließend auf "Szene hinzufügen".
  2. Wählen Sie eine vorgeschlagene Szene aus. Sie können auch eine eigene Szene erstellen, und legen Sie dann einen Namen für Ihre Szene fest.
  3. Klicken Sie auf "Geräte hinzufügen".
  4. Klicken Sie auf das Gerät, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf "Fertig".
  5. Wenn Sie die Einstellungen für ein Gerät anpassen möchten, doppelklicken Sie auf ein Gerät. Wenn Sie eine Vorschau der Szene anzeigen möchten, klicken Sie auf "Diese Szene testen". Aktivieren Sie "In Favoriten anzeigen", um im Kontrollzentrum, im Tab "Zuhause" und auf der Apple Watch auf Ihre Szene zuzugreifen.
  6. Klicken Sie auf "Fertig".

Um eine Szene zu aktivieren, tippen oder klicken Sie darauf. Sie können auch Siri bitten. Wenn Sie eine Steuerzentrale einrichten, können Sie auch eine Szene automatisieren.

Um auf Ihrem iOS-Gerät Geräte zu einer Szene hinzuzufügen oder daraus zu entfernen, legen Sie Ihren Finger auf eine Szene, und tippen Sie dann auf "Einstellungen". Doppelklicken Sie auf Ihrem Mac auf eine Szene, klicken Sie dann auf "Einstellungen".

Geräte nach Raum und Zone gruppieren

Fassen Sie Ihre Geräte nach Raum zusammen, um besser verfolgen zu können, wo sich Ihre Geräte befinden, und Räume mit Siri zu steuern. Sie können Räume in einer Zone gruppieren, z. B Ober- oder Erdgeschoss.

Raum hinzufügen

Auf Ihrem iOS-Gerät:

  1. Tippen Sie auf den Tab "Räume", tippen Sie anschließend oben links auf das Symbol "Räume", und tippen Sie zuletzt auf "Raumeinstellungen".
  2. Tippen Sie auf "Raum hinzufügen".
  3. Legen Sie einen Namen für den Raum fest, tippen Sie dann auf "Sichern".

Zwischen den verschiedenen Räumen können Sie wechseln, indem Sie unten auf den Tab "Räume" tippen und dann nach links oder rechts über den Bildschirm streichen.

Auf Ihrem Mac:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste "Bearbeiten" > "Raum bearbeiten".
  2. Klicken Sie auf "Räume".
  3. Klicken Sie auf "Raum hinzufügen".
  4. Legen Sie einen Namen für den Raum fest, klicken Sie auf "Sichern", klicken Sie anschließend auf "Fertig".

Zwischen den verschiedenen Räumen können Sie wechseln, indem Sie in der Symbolleiste auf das Symbol "Zuhause" klicken, wählen Sie anschließend einen Raum aus. Oder gehen Sie zum Tab "Räume", und streichen Sie dann nach links oder rechts über das Trackpad oder die Magic Mouse.

Geräte einem Raum zuweisen

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Legen Sie Ihren Finger auf ein Gerät, tippen Sie auf "Einstellungen" > "Raum", wählen Sie einen Raum aus, und tippen Sie auf "Fertig".
  • Auf Ihrem Mac: Doppelklicken Sie auf ein Gerät, und klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen". Klicken Sie dann auf "Raum", wählen Sie einen Raum aus, und klicken Sie auf "Fertig".

Räume in einer Zone gruppieren

Gruppieren Sie Räume in einer Zone, z. B Ober- oder Erdgeschoss, um so ganz einfach verschiedene Bereiche im Haus mit Siri zu steuern.

Auf Ihrem iOS-Gerät:

  1. Tippen Sie auf den Tab "Räume", tippen Sie anschließend oben links auf das Symbol "Räume", und tippen Sie zuletzt auf "Raumeinstellungen".
  2. Tippen Sie auf einen Raum (z. B. Wohnzimmer).
  3. Tippen Sie auf "Zone". Tippen Sie auf eine vorgeschlagene Zone, oder tippen Sie auf "Erstellen".
  4. Tippen Sie auf "Fertig".

Auf Ihrem Mac:

  1. Wählen Sie "Bearbeiten" > "Raum bearbeiten".
  2. Klicken Sie auf "Räume", klicken Sie anschließend auf einen Raum.
  3. Klicken Sie auf "Zone", klicken Sie anschließend auf eine vorgeschlagene Zone, oder klicken Sie auf "Erstellen".
  4. Klicken Sie auf "Fertig".

Zuhause löschen oder Geräte entfernen

So entfernen Sie ein Gerät aus der Home-App:

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Legen Sie Ihren Finger auf ein Gerät, tippen Sie auf "Einstellungen", scrollen Sie dann nach unten, und tippen Sie auf "Gerät entfernen".
  • Auf Ihrem Mac: Doppelklicken Sie auf ein Gerät, klicken Sie auf "Einstellungen", scrollen Sie dann nach unten, und klicken Sie auf "Gerät entfernen".

Wenn Sie Ihr Zuhause aus der Home-App entfernen, werden alle zugehörigen Daten wie Geräte, Szenen, Automationen und Personen, die Sie zur Steuerung Ihres Hauses eingeladen haben, gelöscht. Sie müssen außerdem jedes Ihrer Geräte zurücksetzen, bevor Sie sie erneut einrichten können. Suchen Sie dazu nach einer entsprechenden Taste an dem Gerät, lesen Sie das Handbuch, oder kontaktieren Sie den Hersteller des Produkts.

So löschen Sie Ihr Zuhause und alle zugehörigen Daten aus der Home-App:

  • Auf Ihrem iOS-Gerät: Tippen Sie oben links auf das Symbol "Hauseinstellungen", scrollen Sie dann nach unten, und tippen Sie auf "Zuhause entfernen".
  • Auf Ihrem Mac: Wählen Sie "Bearbeiten" > "Zuhause bearbeiten", scrollen Sie dann nach unten, und klicken Sie auf "Zuhause entfernen".

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: