Bilder oder Alben nach der Migration einer Mediathek in Fotos finden

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Fotos oder Alben nach der Migration einer iPhoto- oder Aperture-Mediathek in Fotos fehlen, überprüfen Sie folgende Punkte.

Überprüfen, dass die korrekte Mediathek migriert wurde

Wenn Sie im Ordner "Bilder" über mehr als eine Mediathek verfügen, fordert Fotos Sie beim ersten Öffnen der App zur Auswahl einer Mediathek auf, die migriert werden soll. Diese Mediathek wird zur Standardmediathek und enthält die Bilder, die Fotos bei jedem Öffnen der App anzeigt. 

Wenn Sie beim ersten Öffnen von Fotos eine andere Mediathek auswählen, beispielsweise eine ältere iPhoto-Mediathek, werden möglicherweise nicht alle Bilder angezeigt, die Sie erwarten. Sie können eine weitere Mediathek migrieren, indem Sie beim Öffnen von Fotos die Wahltaste gedrückt halten. Dadurch gelangen Sie zum Dialog "Mediathek auswählen", in dem Sie eine der verfügbaren Fotomediatheken in Ihrem Ordner "Bilder" auswählen können.

Zum Anzeigen all Ihrer Alben in der Seitenleiste auf "Meine Alben" klicken

Wenn Sie Fotos zum ersten Mal öffnen, sehen Sie Ihre Bilder in der Darstellung "Momente". Diese Ansicht zeigt Ihre Bilder einzeln, jedoch nicht Ihre Alben an. Um diese anzuzeigen, klicken Sie in der Seitenleiste der Fotos-App auf "Meine Alben".

iPhoto-Ereignisse finden, aus denen Alben geworden sind

Wenn Sie eine iPhoto-Mediathek in Fotos migrieren, werden iPhoto-Ereignisse in Alben umgewandelt. Sie finden diese Alben in einem Ordner namens iPhoto-Ereignisse in der Darstellung "Alben" von Fotos.

"Mein Fotostream" aktivieren

Wenn Sie in "Mein Fotostream" über Bilder verfügten, die älter als 30 Tage waren, und diese Bilder nicht in iPhoto oder Aperture importiert hatten, bevor Sie die Mediathek in Fotos verschoben haben, dann erscheinen diese Bilder nicht in Fotos.

Wenn Sie Ihre Apple-ID erst kürzlich erstellt haben, ist "Mein Fotostream" womöglich nicht verfügbar. Wenn "Mein Fotostream" nicht verfügbar ist, verwenden Sie iCloud-Fotos, um Ihre Fotos und Videos in der iCloud aufzubewahren. 

Sie können "Mein Fotostream" in Fotos wie folgt aktivieren:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste "Fotos" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf den Tab "iCloud".
  3. Klicken Sie auf "Mein Fotostream".

Warten, bis Fotos alle Bildminiaturen erstellt hat

Wenn Sie eine Mediathek in Fotos migrieren, kann es eine Weile dauern, bis alle Miniaturen für die gesamte Mediathek erstellt wurden. Ein Bild erscheint als weißes Quadrat, bis die Miniatur erstellt wurde.

Erfahren Sie hier, wie Fotos intelligente Alben und RAW+JPEG-Bildpaare anzeigt

Fotos zeigt manche intelligente Alben anders an als das Programm, mit dem sie erstellt wurden. Hier erfahren Sie mehr über die Darstellung von "Intelligenten Alben" aus iPhoto oder Aperture in Fotos.

Wenn Ihre Aperture-Mediathek RAW+JPEG-Bildpaare enthielt, ist in Fotos nur die JPEG-Datei zu sehen.

Anzeige aller Serienbilder

Mit dem iPhone im Serienbildmodus aufgenommene Bildergruppen werden in Fotos mit einer einzigen Miniaturansicht angezeigt. Um alle Serienbilder anzuzeigen, doppelklicken Sie auf die Miniatur und dann auf "Auswahl treffen …".

Weitere Informationen

Nach der Aktualisierung auf Fotos für macOS aktivieren Sie die iCloud-Fotos, damit Ihre Fotos und Videos sicher in iCloud gespeichert bleiben und so auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV und auf iCloud.com immer auf dem neuesten Stand sind.

Veröffentlichungsdatum: