Informationen zum VoiceOver-Rotor auf dem iPhone, iPad und iPod touch

Mithilfe des VoiceOver-Rotors können Sie die Funktionsweise von VoiceOver anpassen. Unter anderem können Sie die VoiceOver-Lautstärke oder das Sprechtempo ändern oder auf dem Bildschirm von einem Element zum nächsten navigieren.

Den VoiceOver-Rotor verwenden

Sofern nicht bereits erfolgt, schalten Sie VoiceOver zunächst unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "Bedienungshilfen" ein.

Sie bedienen den Rotor wie einen Drehknopf durch Drehen von zwei Fingern auf dem Bildschirm Ihres iOS-Geräts. VoiceOver spricht die erste Rotoroption. Drehen Sie die Finger weiter, um weitere Optionen zu hören. Durch Anheben der Finger wählen Sie eine Option aus.

Nachdem Sie eine Option ausgewählt haben, streichen Sie mit Ihrem Finger auf dem Bildschirm nach oben oder unten, um sie zu verwenden. Beispiel: Wenn Sie bei einem geöffneten Dokument die Auswahl "Wörter" verwenden, geht VoiceOver durch Streichen nach unten oder oben zum nächsten oder vorherigen Wort.

Nachstehend finden Sie eine Liste der Rotoroptionen und ihrer Funktionen.

Optionen für die Navigation

Mithilfe dieser Optionen können Sie von einem Element zum nächsten navigieren, indem Sie auf dem Bildschirm mit einem Finger von oben nach unten streichen. Durch Streichen von unten nach oben können Sie VoiceOver zum vorherigen Element bewegen.

Sie können Text während des Tippens mit den Optionen "Zeichen", "Wörter" und "Zeilen" überprüfen:

  • Zeichen: Liest jeweils ein Zeichen vor.
  • Wörter: Liest jeweils ein Wort vor.
  • Zeilen: Liest jeweils eine Zeile vor. 

Navigieren Sie mit folgenden Optionen durch die Struktur einer Seite oder eines Bildschirms: 

  • Container: Navigiert von einem Onscreen-Container zum nächsten. Der Dock- und der Home-Bildschirm sind beispielsweise Container. 
  • Überschriften: Navigiert von einer Überschrift zur nächsten. Diesen Rotor können Sie z. B. in "Einstellungen" > "Mail, Kontakte, Kalender" verwenden.
  • Orientierungspunkt: Navigiert zwischen Bannern, Navigation und Tasten in HTML-Inhalten (z. B. auf einer Webseite oder in einer HTML-E-Mail).
  • Selbes Objekt: Navigiert von einem Element zum nächsten Element desselben Typs. Diese Option können Sie z. B. bei Links in den Ergebnissen einer Safari-Websuche verwenden.
  • Vertikale Navigation: Navigiert nach oben oder unten durch vertikales Streichen mit einem Finger. Diese Option können Sie z. B. auf dem Home-Bildschirm verwenden.
  • Statischer Text: Navigiert von einer Zeile mit statischem HTML-Text zur nächsten. Statischer Text ist der Haupttext auf der Seite – nicht beispielsweise Links oder Tastenbezeichnungen.

Navigieren Sie mit folgenden Optionen von Link zu Link:

  • Links: Navigiert von einem Link zum nächsten.
  • Besuchte Links: Navigiert von einem Link zum nächsten, jedoch ausschließlich solche, die Sie bereits angeklickt haben.
  • Nicht besuchte Links: Navigiert von einem Link zum nächsten, jedoch ausschließlich solche, die Sie noch nicht angeklickt haben.
  • In-Page-Links: Navigiert innerhalb einer Webseite von einem In-Page-Link zum nächsten.

Hier finden Sie weitere Methoden zur Navigation auf einer Seite:

  • Tabellen: Bewegt den VoiceOver-Cursor an den Anfang einer Tabelle auf einer Webseite.
  • Listen: Bewegt den VoiceOver-Cursor an den Anfang einer Liste auf einer Webseite.
  • Tasten: Navigiert in HTML-Inhalten von einer Taste zur nächsten.
  • Formularsteuerungen: Navigiert bei Verwendung eines Formulars zwischen einzelnen Tasten und Menüs.
  • Textfelder: Navigiert in HTML-Inhalten von einem Textfeld zum nächsten.
  • Suchfelder: Navigiert in HTML-Inhalten von einem Suchfeld zum nächsten.
  • Bilder: Navigiert zu Bildern.

Sprechweise, Leseweise und Klang von VoiceOver ändern

Sprechtempo: Ändert, wie schnell VoiceOver spricht. Streichen Sie für schnelleres oder langsameres Sprechen mit einem Finger nach oben oder unten. Ändert sich mit jedem Streichen um fünf Prozent.

Lautstärke: Ändert, wie laut VoiceOver spricht. Diese Einstellung erfolgt separat von der Systemlautstärke. Streichen Sie für lauteres oder leiseres Sprechen mit einem Finger nach oben oder unten. Ändert sich mit jedem Streichen um fünf Prozent. 

Satzzeichen: Ändert die Art und Weise, wie VoiceOver Satzzeichen vorliest. Streichen Sie mit einem Finger nach oben oder unten, um festzulegen, ob alle, einige oder keine Satzzeichen vorgelesen werden sollen.

Töne: Schaltet VoiceOver-Toneffekte – Klicks und Cursortöne – ein oder aus. Streichen Sie mit einem Finger nach oben oder unten.

Hinweise: Schaltet VoiceOver-Hinweise ein- oder aus. Streichen Sie mit einem Finger nach oben oder unten.

Audio-Ducking: Verringert die Lautstärke von anderen Audioinhalten, wenn VoiceOver spricht. Streichen Sie mit einem Finger nach oben oder unten.

Eingabeverhalten ändern

Verwenden Sie die Option "Eingabemodus", um zwischen "Zweifingersystem", "Zehnfingersystem" und "Direkte Berührung (Eingabe)" umzuschalten. Streichen Sie mit einem Finger nach oben oder unten, um zu einem anderen Modus zu wechseln.

Sie können einen Eingabemodus statt mit dem Rotor auch unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "Bedienungshilfen" > "VoiceOver" > "Eingabemodus" wählen.

So verwenden Sie die Eingabemodi:

Zweifingersystem

Wählen Sie eine Taste auf der Tastatur aus, indem Sie nach links oder rechts streichen, und doppeltippen Sie anschließend, um das Zeichen einzugeben. Bewegen Sie alternativ Ihren Finger auf der Tastatur, um eine Taste auszuwählen, halten Sie diese weiterhin gedrückt, und tippen Sie dann mit einem anderen Finger auf den Bildschirm.

VoiceOver spricht die Taste, wenn Sie diese auswählen, und erneut, wenn Sie das Zeichen eingeben.

Zehnfingersystem

Wählen Sie eine Taste auf der Tastatur durch Berühren aus, und heben dann Ihren Finger an, um das Zeichen einzugeben. Wenn Sie die falsche Taste berühren, bewegen Sie Ihren Finger einfach auf die gewünschte Taste.

VoiceOver spricht das Zeichen für jede Taste aus, sobald Sie diese berühren. VoiceOver gibt ein Zeichen ein, wenn Sie Ihren Finger anheben.

Direkte Berührung (Eingabe)

Die Eingabe erfolgt genau wie bei ausgeschaltetem VoiceOver. Bei diesem Modus wird VoiceOver nur für die Eingabe ausgeschaltet.

Optionen für Eingabe, Aktionen und Zoom

Handschrift: Lässt Sie Text handschriftlich schreiben statt diesen über die Tastatur einzugeben.

Braillebildschirmeingabe: Schaltet die Onscreen-Brailletastatur ein.

Aktionen: Legt fest, was geschieht, wenn Sie mit einem Finger doppeltippen. In Mail wählt dieser Rotor beispielsweise aus den Optionen "Löschen", "Objekt aktivieren", "Als gelesen markieren", "Markieren" usw.

Zoom: Vergrößert oder verkleinert die Anzeige. Streichen Sie mit einem Finger von oben nach unten oder von unten nach oben. Diese Option können Sie z. B. in der Kamera-App verwenden. Die Zoom-Bedienungshilfe lässt sich damit nicht regeln.

Ihre Optionen wählen

Einige der vorstehenden Optionen sind standardmäßig im Rotor enthalten, andere sind optional.

Um Ihre Rotor-Optionen auszuwählen, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Bedienungshilfen" > "VoiceOver" > "Rotor". Wählen Sie anschließend die Optionen aus, die im Rotor angezeigt werden sollen.

Einige Optionen sind nicht immer im Rotor vorhanden. Beispielsweise wird die Option "Eingabemodus" nur im Rotor angezeigt, wenn eine Tastatur vorhanden ist.

Veröffentlichungsdatum: