Eine Rückerstattung für Apps oder Inhalte anfordern, die bei Apple gekauft wurden

Für einige Käufe im App Store, iTunes Store, in Apple Books oder in anderen Apple-Diensten kannst du möglicherweise eine Rückerstattung erhalten. Du kannst jedes Gerät mit einem Webbrowser verwenden, um eine Rückerstattung anzufordern.

Rückerstattung beantragen

  1. Melde dich bei reportaproblem.apple.com an.
  2. Tippe oder klicke auf "Ich möchte", und wähle dann "Eine Rückerstattung beantragen" aus. 
    iPhone mit der Website "Problem melden", auf der du eine Rückerstattung beantragen kannst. Nachdem du "Eine Rückerstattung beantragen" ausgewählt hast, wähle den Grund für die Rückerstattung aus.
  3. Wähle den Grund für die Rückerstattung aus, und wähle dann "Weiter".
  4. Wähle die App, das Abonnement oder einen anderen Artikel, und wähle dann "Senden". Wenn dir ein Abonnement in Rechnung gestellt wurde, das du nicht mehr benötigst, kannst du dieses auch kündigen.
     

Wenn eine Rückerstattung auf reportaproblem.apple.com nicht angefordert werden kann

  • Wenn die Belastung ausstehend ist, kannst du noch keine Rückerstattung anfordern. Warte, bis die Belastung erfolgt ist, und fordere die Rückerstattung dann erneut an.
  • Wenn du eine unbezahlte Bestellung hast, musst du für diese Bestellung bezahlen, bevor du eine Rückerstattung anforderst. Du musst möglicherweise deine Zahlungsdaten aktualisieren.
  • Wenn du nicht weißt, warum dein Konto belastet wurde, überprüfe die Käufe deiner Familienmitglieder. Wenn du der:die Familienorganisator:in bist, tippe oder klicke auf die Taste "Apple-ID", und wähle "Alle". Käufe, die über deine gemeinsam genutzte Zahlungsmethode belastet wurden, werden angezeigt.

 


Wenn du bereits eine Rückerstattung beantragt hast


Die Voraussetzungen für eine Rückerstattung können je nach Land oder Region abweichen. Ausführlichere Informationen findest du in den Bedingungen der Apple-Mediendienste. In Ländern und Regionen mit Verbraucherschutzgesetzen behalten Benutzer:innen ihre Rechte gemäß diesen Gesetzen. In Australien und Neuseeland behalten Verbraucher:innen ihre Rechte gemäß den geltenden Verbraucherschutzgesetzen und -bestimmungen.

Veröffentlichungsdatum: