OS X Server: Nicht mit dem Account eines Netzwerkbenutzers am Server anmelden

Wenn sich ein Benutzer mit einem Netzwerk-Benutzerordner nicht bei einem Client-Computer anmelden kann, vergewissern Sie sich, dass sich keine andere Person mit einem Account des Netzwerkbenutzers am Server selbst anmeldet.

Vermeiden Sie es, sich bei OS X Server (über das Fenster "Anmeldung") mit einem Netzwerkbenutzer-Account anzumelden, dessen Benutzerordner auf demselben Server gehostet wird. Falls das Problem bereits aufgetreten ist, starten Sie den Server neu.

Weitere Informationen

Wenn sich ein Netzwerkbenutzer abmeldet, wird das Volume, das den Benutzerordner des Accounts hostet, unverzüglich deaktiviert. Wenn sich ein Netzwerkbenutzer am Server selbst anmeldet, wird das Volume mit dem Benutzerordner erst bei der Abmeldung deaktiviert. Dies verhindert, dass andere Benutzer bis zum Neustart des Servers auf das Volume zugreifen können. Aus dem Grund ist es Benutzern eventuell nicht möglich, sich anzumelden.

Veröffentlichungsdatum: