Bei der Aktivierung des iPhone in den USA wirst du aufgefordert, deine Telefonnummer zu bestätigen.

Wenn du dein iPhone erstmals in den USA aktivierst, wirst du möglicherweise aufgefordert, deine Telefonnummer zu bestätigen. Gehe folgendermaßen vor.

Gib die Accountinformationen ein, die du beim Kauf des iPhone verwendet hast. Vorgehensweise:

  1. Vergewissere dich, dass es sich um die gleiche Telefonnummer handelt, die du auch beim Kauf des iPhone verwendet hast. Tippe dann auf "Weiter".
    Dieser Aktivierungsbildschirm wird angezeigt, damit du bei der Ersteinrichtung deines iPhone deine Telefonnummer bestätigen kannst.
  2. Gib die Postleitzahl der Rechnungsadresse sowie die letzten vier Ziffern deiner Sozialversicherungsnummer ein. Tippe dann auf "Weiter".
     Um die Aktivierung deines neuen iPhone abzuschließen, musst du zur Bestätigung deiner Identität die Postleitzahl der Rechnungsadresse und die Sozialversicherungsnummer eingeben.

Wenn eine Nachricht angezeigt wird, die besagt, dass die eingegebenen Informationen falsch sind, gibst du sie erneut ein. Wenn du weitere Unterstützung benötigst, kontaktiere Apple.

Schließe als Nächstes die Einrichtung des iPhone ab. Wenn du dann eine andere Telefonnummer verwenden möchtest, wie etwa die eines Familientarifs, kontaktiere deinen Mobilfunkanbieter. Je nach Mobilfunkanbieter und iPhone-Modell benötigst du möglicherweise eine neue SIM-Karte oder eSIM

Möglicherweise hast du zwischen der Auftragserteilung und der Durchführung dieser Schritte Änderungen an deinem Account vorgenommen. In diesem Fall musst du ggf. deinen Mobilfunkanbieter kontaktieren, um dein Telefon vollständig zu aktivieren.

Du erkennst die Telefonnummer nicht

Wenn du der ursprüngliche Käufer des iPhone bist und die Telefonnummer, die du bestätigen sollst, nicht erkennst, kontaktiere den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: