Mobile Datendienste auf dem iPad (Wi-Fi + Cellular) einrichten

Das iPad (Wi-Fi + Cellular) bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Datentarif abzuschließen. So haben Sie auch dann Zugriff auf ein Datennetz, wenn Sie sich nicht in der Nähe eines WLAN-Hotspots befinden.

Das iPad unterstützt die Apple SIM und SIM-Karten von Mobilfunkanbietern

Ihr iPad verfügt entweder über eine integrierte Apple SIM, eine Apple SIM-Karte im SIM-Fach oder eine SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters. 

Integrierte Apple SIM

Folgende iPad-Modelle verfügen über eine integrierte Apple SIM und ein Nano-SIM-Fach, in das die SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters gelegt werden kann:

  • iPad Pro (12,9") (2. Generation) (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad Pro (10,5") (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad Pro (9,7") (Wi-Fi + Cellular)

Wenn Sie eines dieser beiden Modelle bei einem Mobilfunkanbieter erwerben, kann es sein, dass die integrierte Apple SIM nur diesen Anbieter unterstützt oder deaktiviert ist. Diese Modelle verfügen jedoch auch über ein SIM-Fach, das die SIM-Karten von Mobilfunkanbietern aus der ganzen Welt unterstützt.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Datentarif einrichten, ändern oder deaktivieren.

Apple SIM-Karte

In den USA, im Vereinigten Königreich sowie in Deutschland verfügen folgende iPad-Modelle abhängig davon, wo Sie sie erworben haben, über eine Apple SIM, eine SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters im Nano-SIM-Fach oder keinerlei SIM-Karte:

  • iPad (5. Generation und neuer) (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad Pro (12,9") (1. Generation) (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad Air 2 (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad mini 3 oder neuer (Wi-Fi + Cellular)

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Datentarif einrichten, ändern oder deaktivieren.

Wenn im Lieferumfang Ihres iPad keine Apple SIM enthalten war, können Sie sie im Nachhinein in einem Apple Store in den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Italien, Japan, den Niederlanden, Spanien, Schweden, der Schweiz, der Türkei und im Vereinigten Königreich erwerben.

Apple SIM-Teilenummern: MJVV2LL/A, MJVV2B/A oder MJVV2TU/A.

SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters

Jedes iPad (Wi-Fi + Cellular) verfügt über ein SIM-Fach, in das entweder eine Nano-SIM-Karte oder eine Micro-SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters passt. Weitere Informationen zu den Datentarifen für das iPad erhalten Sie bei Ihrem jeweiligen Mobilfunkanbieter.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Datentarif einrichten, ändern oder deaktivieren.

Sie haben eine Apple SIM

Wenn Ihr iPad über eine integrierte Apple SIM oder eine Apple SIM-Karte im Nano-SIM-Fach verfügt, gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Datentarif einzurichten, zu ändern oder zu deaktivieren.

Einen Datentarif einrichten

Mit der Apple SIM stehen Ihnen Datentarife von verschiedenen teilnehmenden Mobilfunkanbietern weltweit zur Verfügung.

  1. Wählen Sie auf dem iPad "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Mobile Daten einrichten".
  2. Wählen Sie einen Mobilfunkanbieter. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Ihr Mobilfunkanbieter nicht angezeigt wird.
  3. Wählen Sie einen Datentarif, und richten Sie einen Account ein. Alternativ können Sie Ihr iPad zu Ihrem bestehenden Vertrag hinzufügen.
  4. Tippen Sie auf "Bestätigen".

Ihr Datentarif sollte Ihnen nun in Kürze zur Verfügung stehen.

In einigen Ländern und Regionen ist die Einrichtung eines mobilen Datentarifs der ortsansässigen Bevölkerung unter Umständen nicht gestattet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Einen Datentarif ändern

Wenn Sie Ihren Datentarif ändern möchten, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten". Hier können Sie auch Informationen zu Ihrem Datentarif abfragen.

Um einen weiteren Datentarif zu Ihrem iPad hinzuzufügen, tippen Sie auf "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Datenplan" > "Neuen Plan hinzufügen".

Einen Datentarif deaktivieren

Sie verfügen vermutlich entweder über einen Prepaid-Tarif (mit Vorauszahlung) oder einen Vertragstarif (mit Abrechnung via Mobilfunkrechnung). Für einen Prepaid-Tarif ist kein Vertrag erforderlich. Wenn Sie den Tarif nicht mehr nutzen möchten, laden Sie Ihr Guthaben einfach am Ende des Monats nicht wieder auf.

Vertragstarife verlängern sich jeden Monat automatisch um einen weiteren Monat. Einen solchen Tarif deaktivieren Sie wie folgt:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten".
  2. Tippen Sie auf den Namen Ihres Mobilfunkanbieters, und stellen Sie dann ein, dass Sie den Tarif nicht verlängern möchten. Wenn Ihr Gerät meldet, dass der Accounttyp nicht unterstützt wird, bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter, Ihren Account für Sie zu deaktivieren.

Sie haben eine SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters

Wenn Sie Ihre SIM-Karte bei einem Mobilfunkanbieter und nicht bei Apple erworben haben, gehen Sie wie folgt vor, um einen Datentarif einzurichten, zu ändern oder zu deaktivieren:

Einen Datentarif einrichten

Wenn Sie einen Datentarif bei einem Mobilfunkanbieter abschließen, wird dieser die SIM-Karte aktivieren. Sie müssen lediglich das SIM-Fach öffnen und die SIM-Karte Ihres Mobilfunkanbieters einlegen. 

Wenn Sie keine mobile Datenverbindung herstellen können, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten", und vergewissern Sie sich, dass die mobilen Daten aktiviert sind.

Einen Datentarif ändern

Um Ihren Datentarif zu ändern oder Informationen dazu abzurufen, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten". Wenn Sie einen Datentarif bei einem Mobilfunkanbieter abgeschlossen haben, müssen Sie unter Umständen Ihren Anbieter bitten, Ihren Tarif für Sie zu ändern.

Um einen weiteren Datentarif zu Ihrem iPad hinzuzufügen, tippen Sie auf "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Datenplan" > "Neuen Plan hinzufügen".

Einen Datentarif deaktivieren

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten".
  2. Tippen Sie auf den Namen Ihres Mobilfunkanbieters, und stellen Sie dann ein, dass Sie den Tarif nicht verlängern möchten.

Wenn Ihr Gerät meldet, dass der Accounttyp nicht unterstützt wird, oder wenn die Taste zur Anzeige Ihres Accounts nicht angezeigt wird, bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter, Ihren Account für Sie zu deaktivieren.

Unterstützung erhalten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Mobilfunkanbieter wechseln oder Ihren Datentarif auf ein neues iPad übertragen.

Gehen Sie wie hier beschrieben vor, wenn Sie aufgrund eines der folgenden Probleme mit der Apple SIM Unterstützung von Apple benötigen:

  • Der Dienst kann nicht eingerichtet werden, oder Sie finden einen bestimmten Mobilfunkanbieter nicht.
  • Sie erhalten keinen Zugriff auf das Mobilfunkdatennetz.
  • Sie erhalten eine Warnmeldung zu Ihrer Apple SIM.

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie keine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen bzw. keine mobilen Daten nutzen können.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: