Helligkeit und Farbtemperatur auf dem iPhone, iPad oder iPod touch anpassen

Hier erfährst du, wie du die Helligkeit und Farbtemperatur des Displays auf dem iPhone, iPad oder iPod touch anpasst.

Helligkeit im Kontrollzentrum anpassen

Du kannst die Helligkeit im Kontrollzentrum auf dem iPhone oder iPad schnell anpassen:

  1. Auf einem iPhone X oder neuer bzw. einem iPad mit iOS 12 oder iPadOS streichst du auf dem Display von oben rechts nach unten. Streiche auf einem iPhone 8 oder älter oder auf einem iPod touch vom unteren Rand des Displays nach oben.
  2. Ziehe die Helligkeitsleiste  nach oben bzw. unten, um die Helligkeit anzupassen.

Erfahre mehr über das Display des iPhone X und neuer.

Helligkeit und Farbtemperatur in den Einstellungen anpassen

  1. Wähle "Einstellungen" > "Anzeige & Helligkeit" aus. 
  2. Bewege den Schieberegler nach rechts bzw. links, um die Helligkeit anzupassen.

Von hier aus kannst du den Dunkelmodus aktivieren, der schonender für deine Augen ist. Im Dunkelmodus wird ein dunkles Farbschema verwendet, das systemweit eingesetzt werden kann. Er kann auch in den Apps verwendet werden, die in dein Gerät integriert sind, sowie in vielen Apps von Drittanbietern.

True Tone* ist standardmäßig aktiviert und passt Farben und Intensität auf dem Display mithilfe von fortschrittlichen Sensoren an das Umgebungslicht an, damit die Bilder natürlicher aussehen.

Wenn du True Tone deaktivierst, behält das Display Farben und Intensität unabhängig von Änderungen des Umgebungslichts bei.

Wenn du Night Shift aktivierst, werden die Farben deines Displays zudem zum wärmeren Ende des Spektrums verschoben, um die Anzeige noch augenschonender zu machen. Wähle "Einstellungen" > "Anzeige & Helligkeit" > "Night Shift" aus, und verwende den Farbtemperatur-Regler, um die Farbtemperatur wärmer oder kälter einzustellen.

Einige Einstellungen für die Display-Bedienungshilfen, beispielsweise "Farben umkehren", "Graustufen" und "Kontrast erhöhen", können zur Deaktivierung der True Tone-Anzeige führen.

Informationen zu Helligkeitsstufen

iOS-Geräte verwenden einen Umgebungslichtsensor, um die Helligkeit an die Lichtverhältnisse deiner Umgebung anzupassen. Der Sensor verringert die Helligkeit an dunklen Orten und erhöht sie an hellen Orten. Die Funktion "Auto-Helligkeit" ist standardmäßig aktiviert.

Wenn "Auto-Helligkeit" aktiviert ist, bewegt sich der Schieberegler für die Helligkeit deines Geräts entsprechend den sich verändernden Lichtverhältnissen.

Das Ein- oder Ausschalten von "Auto-Helligkeit" erfolgt unter "Einstellungen" > "Bedienungshilfen" > "Anzeige & Textgröße". Schalte "Auto-Helligkeit" aus und wieder ein, um die Einstellungen dafür zurückzusetzen. 

Die Funktion "Auto-Helligkeit" wird vom iPod touch nicht unterstützt.

Weitere Informationen

* Du kannst True Tone mit diesen Geräten verwenden: iPhone 8 und neuer, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (11"), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (10,5"), iPad Pro (9,7"), iPad Air (3. Generation) und iPad mini (5. Generation).

Veröffentlichungsdatum: