Apps auf dem Mac löschen

Durch das Löschen einer App wird sie von der Mac-Festplatte entfernt, und der verwendete Speicherplatz wird für andere Objekte verfügbar gemacht. Du kannst Apps mit dem Launchpad oder dem Finder löschen.

Apps mit dem Launchpad löschen

Mit dem Launchpad lassen sich aus dem App Store geladene Apps mühelos löschen. 

  1. Um das Launchpad zu öffnen, klicke im Dock darauf, oder öffne es in deinem Ordner "Programme". Du kannst auch den Daumen und drei Finger auf dem Trackpad zusammenziehen.
  2. Wenn die App nicht im Launchpad angezeigt wird, gib ihren Namen im Suchfeld oben im Bildschirm ein. Oder streiche auf dem Trackpad mit zwei Fingern nach rechts oder links, um die nächste oder vorherige Seite anzuzeigen.
  3. Halte die Wahltaste (⌥) gedrückt, oder klicke auf eine beliebige App, und halte die Maustaste gedrückt, bis alle Apps wackeln.
  4. Klicke neben der App, die du löschen möchtest, auf die X-Taste. Klicke zur Bestätigung auf "Löschen". Die App wird sofort gelöscht. Apps, bei denen kein X-Taste angezeigt wird, stammen entweder nicht aus dem App Store oder werden von deinem Mac zwingend benötigt. Um eine App zu löschen, die nicht aus dem App Store stammt, verwende stattdessen den Finder.


Durch das Löschen einer App werden keine Abos gekündigt, die du möglicherweise mit dieser App erworben hast. Hier erfährst du, wie du Abos in Apps kündigen kannst, die im App Store geladen wurden.

Apps mit dem Finder löschen

  1. Suche die App im Finder. Die meisten Apps befinden sich in deinem Ordner "Programme", den du öffnest, indem du in der Seitenleiste eines beliebigen Finder-Fensters auf "Programme" klickst. Oder suche die App mit Spotlight, und doppelklicke in Spotlight bei gedrückter Befehlstaste (⌘) auf die App.
  2. Ziehe die App in den Papierkorb, oder wähle die App aus, und wähle "Ablage" > "In den Papierkorb legen".
    Das Dock mit dem Papierkorbsymbol rechts
  3. Wenn du nach einem Benutzernamen und einem Passwort gefragt wirst, gib Name und Passwort eines Administratoraccounts auf deinem Mac ein. Dies ist wahrscheinlich der Name und das Passwort, mit dem du dich bei deinem Mac anmeldest.
  4. Um die App zu löschen, wähle den Finder > "Papierkorb entleeren".

Weitere Informationen

Um eine App nach dem Löschen erneut zu verwenden, installiere sie neu, oder stelle sie aus einem Backup wieder her

Hier erfährst du, wie du Apps auf deinem iPhone, iPad und iPod touch löschst.

Hier erfährst du, was du tun kannst, wenn das Dock ein Symbol mit Fragezeichen enthält.

Veröffentlichungsdatum: