iPhone, iPad oder iPod touch einrichten

Hier erfährst du, wie du dein iPhone, dein iPad oder deinen iPod touch einrichtest.

Wechsel auf ein neues Gerät

Wenn du deine Daten von einem anderen Gerät auf dein neues iPhone, dein neues iPad oder deinen neuen iPod touch übertragen möchtest, gehe wie folgt vor:

Stelle sicher, dass du ein Backup deines alten iOS-Geräts erstellt hast, damit du dessen Daten auf das neue Gerät übertragen kannst.

Erstes iOS-Gerät einrichten

Wenn du dein neues Gerät bereits eingerichtet hast, aber von vorne beginnen möchtest, erfährst du hier, wie du dein iPhone, dein iPad oder deinen iPod touch löschst.

Führe andernfalls folgende Schritte durch:

Gerät einschalten

Halte den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Dann wird "Hallo" in mehreren Sprachen angezeigt. Gehe wie beschrieben vor, um zu beginnen. Wenn du blind oder sehbehindert bist, kannst du über den "Hallo"-Bildschirm VoiceOver oder Zoomen aktivieren.

Wähle deine Sprache, wenn du dazu aufgefordert wirst. Tippe anschließend auf dein Land oder deine Region. Dies beeinflusst, wie Informationen auf deinem Gerät angezeigt werden, einschließlich Datum, Uhrzeit, Kontakte und mehr. An dieser Stelle kannst du auf die blaue Taste für Bedienungshilfen tippen, um die Bedienungshilfen einzurichten. Diese Hilfen können die Einrichtung und Bedienung des neuen Geräts optimieren.

Hier erhältst du Unterstützung, wenn sich dein Gerät nicht einschalten lässt oder wenn es deaktiviert wurde oder einen Code benötigt.

 

Schnellstart bei weiterem Gerät mit iOS 11 oder neuer verwenden

Wenn du über ein anderes Gerät mit iOS 11 oder neuer verfügst, kannst du dieses nutzen, um dein neues Gerät automatisch per Schnellstart einzurichten. Halte dazu die beiden Geräte nahe aneinander, und befolge dann die Anweisungen

Wenn du kein anderes Gerät mit iOS 11 oder neuer hast, tippe auf "Manuell konfigurieren", um fortzufahren.

Gerät aktivieren

Du musst eine Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk, einem Mobilfunknetz oder mit iTunes herstellen, um dein Gerät zu aktivieren und mit der Einrichtung fortzufahren. 

Tippe auf das gewünschte WLAN-Netzwerk, oder wähle eine andere Option. Wenn du ein iPhone oder iPad (Wi-Fi + Cellular) einrichtest, musst du vorher möglicherweise deine SIM-Karte einlegen.

Hier erfährst du, was du tun musst, wenn du keine WLAN-Verbindung herstellen oder dein iPhone nicht aktivieren kannst.

 

Face ID oder Touch ID einrichten und einen Code erstellen

Auf einigen Geräten kannst du Face ID oder Touch ID einrichten. Mit diesen Funktionen kannst du die Gesichtserkennung oder deinen Fingerabdruck verwenden, um dein Gerät zu entsperren und Einkäufe zu tätigen. Tippe auf "Fortfahren", und befolge die Anweisungen, oder tippe auf "Später in 'Einstellungen' konfigurieren".

Lege anschließend einen sechsstelligen Code fest, um deine Daten besser zu schützen. Du benötigst einen Code, um Funktionen wie Face ID, Touch ID oder Apple Pay zu verwenden. Wenn du einen vierstelligen oder benutzerdefinierten Code bevorzugst oder keinen Code verwenden möchtest, kannst du dies in den "Codeoptionen" entsprechend einstellen.

 

Daten wiederherstellen oder übertragen

Wenn du ein Backup in iCloud oder iTunes erstellt hast oder ein Android-Gerät besitzt, kannst du deine Daten von deinem alten Gerät wiederherstellen oder auf das neue Gerät übertragen.

Wenn du über kein Backup oder über kein anderes Gerät verfügst, wähle "Keine Apps & Daten übertragen".

 

Mit der Apple-ID anmelden

Gib deine Apple-ID und dein Passwort ein, oder tippe auf "Passwort vergessen oder noch keine Apple-ID?". Nach Auswahl dieser Option kannst du deine Apple-ID oder dein Passwort wiederherstellen, eine Apple-ID erstellen oder diese später einrichten. Wenn du mehr als eine Apple-ID verwendest, tippe auf "Für iCloud und iTunes verschiedene Apple-IDs verwenden?".

Wenn du dich mit deiner Apple-ID anmeldest, wirst du möglicherweise dazu aufgefordert, einen Bestätigungscode von deinem vorherigen Gerät einzugeben.

Automatische Updates aktivieren und andere Funktionen konfigurieren

Auf den nächsten Bildschirmen kannst du entscheiden, ob du Daten mit App-Entwicklern teilen möchtest und ob iOS-Updates automatisch erfolgen sollen.

Siri und andere Dienste einrichten

Als Nächstes wirst du aufgefordert, Dienste und Funktionen wie Siri einzurichten oder zu aktivieren. Auf einigen Geräten wirst du dazu aufgefordert, einige Sätze zu sagen, damit Siri deine Stimme kennenlernen kann.

Wenn du mit deiner Apple-ID angemeldet bist, folge diesen Schritten, um Apple Pay und den iCloud-Schlüsselbund einzurichten.

Bildschirmzeit und weitere Darstellungsoptionen einrichten

Die Bildschirmzeit liefert dir Erkenntnisse darüber, wie viel Zeit du und deine Kinder an den Geräten verbringen. Mit dieser Funktion kannst du auch Zeitlimits für die tägliche Nutzung einer App festlegen. Nachdem du die Bildschirmzeit-Funktion eingerichtet hast, kannst du True Tone aktivieren, wenn dein Gerät diese Technologie unterstützt. Und mit dem Anzeigezoom hast du die Möglichkeit, die Größe von Symbolen und Text auf dem Home-Bildschirm anzupassen.

Wenn du ein iPhone X oder neuer besitzt, erfährst du hier mehr darüber, wie du mit Gesten auf deinem Gerät navigierst. Wenn du ein iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus besitzt, kannst du den Klickwiderstand der Home-Taste anpassen.

Abschließende Schritte

Tippe auf "Los geht's", um mit der Nutzung des Geräts zu beginnen. Sichere deine Daten, indem du ein Backup erstellst, und lies das Benutzerhandbuch deines iPhoneiPad oder iPod touch, um dich über weitere Funktionen zu informieren.

Wenn dies dein erstes iPhone ist, erfährst du hier mehr über die ersten Schritte und die Verwendung des iPhone.

 

AppleCare+ erhalten

Die Gewissheit, abgesichert zu sein. Mit AppleCare+ ist dein Gerät bei unabsichtlicher Beschädigung abgedeckt, und du erhältst vorrangigen Zugang zu Apple-Experten.

Kaufen oder mehr erfahren >

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: