Anwendungsmöglichkeiten für den USB-Anschluss von AirPort Time Capsule, AirPort Extreme, AirPort Express

Der USB-Anschluss der Produkte AirPort Time Capsule, AirPort Extreme-Basisstation und AirPort Express ist nur für die hier erläuterten Zwecke bestimmt. Er ist nicht für andere USB-Geräte wie Breitbandmodems, Lautsprecher oder Tastaturen vorgesehen.

AirPort Time Capsule 802.11ac und AirPort Time Capsule 802.11n (1. – 4. Generation)

  • Eine USB-Festplatte mit eigener Stromversorgung
  • Ein USB-Drucker
  • Ein USB-Hub, über den mehrere USB-Festplatten und/oder -Drucker angeschlossen werden können

AirPort Extreme 802.11ac und AirPort Extreme 802.11n (1. – 5. Generation)

  • Eine USB-Festplatte mit eigener Stromversorgung
  • Ein USB-Drucker
  • Ein USB-Hub, über den mehrere USB-Festplatten und/oder -Drucker angeschlossen werden können

AirPort Extreme 802.11n (2. Generation) und AirPort Extreme 802.11n (1. Generation)

  • Ein USB-Drucker

Weitere Informationen

Hinweis zum Breitbandmodem

Verwenden Sie Ethernet, wenn Sie eine Verbindung mit einem Breitbandmodem, zum Beispiel mit Kabel oder DSL, herstellen möchten. Falls der Anbieter Ihrer Breitband-Internetverbindung USB-Modems verwendet, erkundigen Sie sich, ob er Ihnen eine andere Lösung anbieten kann.

Veröffentlichungsdatum: