Den Standardbrowser oder E-Mail-Client auf Ihrem Mac ändern

Hier erfahren Sie, wie Sie festlegen, welche App geöffnet wird, wenn Sie auf einen Website-Link oder eine E-Mail-Adresse klicken.

Ihren Standard-Webbrowser ändern

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie auf "Allgemein".
  3. Wählen Sie aus dem Einblendmenü "Standard-Webbrowser" Ihren gewünschten Browser aus.

Ihre Standard-E-Mail-App ändern

  1. Öffnen Sie Mail.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen über das Menü "Mail", und klicken Sie auf "Allgemein". Alternativ können Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, einen E-Mail-Account einzurichten, Ihren Account hinzufügen und dann über das Menü "Mail" die Einstellungen öffnen.*
  3. Wählen Sie Ihre E-Mail-App über das Einblendmenü "Standardprogramm für E-Mails" aus.

* Sie können Ihre Standard-E-Mail-App auch in den Einstellungen der E-Mail-App des Drittanbieters festlegen.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: