Das Schließen einer App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch erzwingen

Wenn eine App nicht reagiert, kannst du sie zum Schließen zwingen.

Schließen einer App erzwingen

  1. Streiche auf einem iPhone X oder neuer oder einem iPad mit iOS 12 oder neuer oder iPadOS auf dem Home-Bildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben, und lege in der Mitte des Bildschirms eine kurze Pause ein. Drücke auf dem iPhone 8 oder älter zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streiche nach rechts oder links, um die App zu finden, die geschlossen werden soll.  
  3. Streiche über die Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen. 

Wenn deine zuletzt verwendeten Apps angezeigt werden, sind diese nicht geöffnet, sondern im Standby-Modus, damit du einfacher navigieren und mehrere Aufgaben parallel erledigen kannst. Du solltest nur dann das Schließen einer App erzwingen, wenn die App nicht mehr reagiert.

Unterstützung erhalten

Veröffentlichungsdatum: