Tastenkombinationen beim Startvorgang des Mac

In diesem Artikel erhältst du Informationen zu den Funktionen und Tools des Mac, auf die du zugreifen kannst, indem du während des Startvorgangs eine oder mehrere Tasten gedrückt hältst. 

Um eine dieser Tastenkombinationen zu verwenden, halte sofort nach dem Betätigen des Ein-/Ausschalters zum Einschalten des Mac oder, nachdem der Mac mit der Ausführung eines Neustarts begonnen hat, die Tasten gedrückt. Halte die Tasten so lange gedrückt, bis das beschriebene Verhalten eintritt.

 


Eine Tastenkombination funktioniert nicht

Wenn eine Tastenkombination beim Starten nicht funktioniert, könnte eine der folgenden Lösungen helfen:

  • Stelle sicher, dass du alle Tasten nicht nacheinander, sondern gleichzeitig drückst und hältst. 
  • Schalte deinen Mac aus. Drücke anschließend den Ein-/Ausschalter, um den Mac einzuschalten. Drücke dann die Tasten und halte sie, während dein Mac startet. 
  • Warte einige Sekunden, bevor du die Tasten drückst, um deinem Mac mehr Zeit zu geben, die Tastatur zu erkennen, während er startet. An manchen Tastaturen leuchtet beim Starten kurz ein Licht auf. So wird angezeigt, dass die Tastatur erkannt wurde und einsatzbereit ist.
  • Verwendest du eine kabellose Tastatur, schließe den Mac nach Möglichkeit mit einem Kabel an. Oder verwende die integrierte oder eine kabelgebundene Tastatur. Verwendest du eine für einen PC vorgesehene Tastatur, wie eine Tastatur mit Windows-Logo, versuche es mit einer für den Mac hergestellte Tastatur.
  • Verwendest du Boot Camp, um aus Microsoft Windows zu starten, ändere die Startvolume-Einstellungen stattdessen auf macOS. Schalte deinen Mac anschließend aus, oder starte ihn neu und versuche es erneut.

Denke daran, dass manche Tastenkombinationen deaktiviert sind, wenn auf deinem Mac ein Firmware-Passwort eingerichtet ist.

 


Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: