Wenn die Kamera oder der Blitz des iPhone, iPad oder iPod touch nicht funktioniert

Wenn deine Fotos verschwommen sind oder der Kamerabildschirm schwarz ist, gehe wie folgt vor.

Case, Zubehör oder Folie entfernen und testen

  1. Entferne alle Cases, Zubehörteile oder Filme, die die Kamera verdecken, einen Blitz verwenden, oder einen Magneten in der Nähe der Kamera platzieren könnten.

  2. Teste die Kamera, indem du versuchst, ein Foto zu machen.

  3. Teste den LED-Blitz:

    1. Probiere die Taschenlampe im Kontrollzentrum auf dem iPhone oder im Kontrollzentrum auf dem iPad aus. Streiche auf dem iPhone X oder neuer oder auf einem iPad von der oberen rechten Bildschirmecke nach unten. Streiche auf dem iPhone 8 oder älter vom unteren Bildschirmrand nach oben.

    2. Tippe auf die Taschenlampen-TasteTaschenlampen-Symbol.

Wenn der Blitz nur manchmal funktioniert, öffne die Kamera-App, und tippe auf die Blitztaste, um eine andere Einstellung zu wählen.

Ein Konfigurationsprofil, einschließlich eines Profils für die Mobilgeräteverwaltung, kann die Kamera deaktivieren.

Apple Support kontaktieren

Wenn die Kamera oder der Blitz immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, kontaktiere den Apple Support, um die Serviceoptionen zu besprechen.

Wenn du selbst weitere Schritte ausprobieren möchtest

Wenn du möchtest, kannst du die folgenden Schritte selbst ausprobieren, wenn die Kamera nicht funktioniert. Möglicherweise musst du den Apple Support kontaktieren, nachdem du diese Schritte ausgeführt hast.

  1. Wenn das Foto verschwommen ist, reinige das vordere und hintere Kameraobjektiv mit einem Mikrofasertuch. Wenn du Schmutz oder Staub im Inneren des Objektivs feststellst, Schaden an deinem iPhone in der Nähe der Kamera erkennst oder das Kameraobjektiv falsch ausgerichtet oder verdeckt erscheint, kontaktiere den Apple Support, um die Serviceoptionen zu besprechen.

  2. Wenn du bei geringem Umgebungslicht Bewegungsunschärfe feststellst und einen Telekonverter, eine metallische Hülle oder einen magnetischen Objektivaufsatz verwendest, versuche, das Zubehör zu entfernen.

  3. Starte dein iPhone, dein iPad oder deinen iPod touch neu.

  4. Aktualisiere dein iPhone auf die neueste Version von iOS.

  5. Teste die Kamera erneut, indem du ein Foto machst. Wenn dein Gerät über eine Front- und Rückkamera verfügt, überprüfe, ob eine oder beide nicht funktionieren. Um die Kameras zu wechseln, tippe auf die Wechsel-TasteKein alternatives Bild bereitgestellt.

Veröffentlichungsdatum: