Informationen zur Mac OS X 10.4.7 Aktualisierung (Combo)

This article has been archived and is no longer updated by Apple.

Mit der Mac OS X 10.4.7 Aktualisierung (Combo) werden Mac OS X 10.4, 10.4.1, 10.4.2, 10.4.3, 10.4.4, 10.4.5 oder 10.4.6 sowohl auf Intel-basierten Macs als auch auf PowerPC-basierten Macs auf Version 10.4.7 aktualisiert. (Wenn Sie nur die Aktualisierung von Mac OS X 10.4.6 auf 10.4.7 durchführen, lesen Sie statt dessen diesen Artikel.)

Wichtiger Hinweis: Bitte vor der Installation lesen

  • Wenn Sie iSync verwenden, sollten Sie vor der Installation dieser Aktualisierung eine vollständige Synchronisation Ihrer Geräte durchführen. Die Mac OS X 10.4.7 Aktualisierung enthält eine neuere Version von iSync, die einige Verbesserungen beinhaltet. Weitere Informationen und vor der Installation durchzuführende Schritte finden Sie in diesem Artikel.

  • Bei dieser Aktualisierung werden PowerPC-basierte Macs nach der ersten Installation zweimal (und nicht nur einmal) neu gestartet.

  • Wenn Sie Systemsoftware-Modifikationen von Drittherstellern installiert oder das Betriebssystem mit anderen Mitteln modifiziert haben, kann es sein, dass unerwartete Ergebnisse auftreten. (Dies trifft nicht auf die Installation gewöhnlicher Anwendungssoftware zu.)

  • Der Installationsvorgang sollte nicht unterbrochen werden. Falls während der Installation ein Stromausfall oder eine andere Unterbrechung auftritt, verwenden Sie für die Aktualisierung das Standalone-Installationsprogramm von Apple Downloads (siehe unten).

  • Falls während der Installation Probleme auftreten, zum Beispiel, wenn das Software-Aktualisierungsprogramm unerwartet beendet wird, lesen Sie diesen Artikel.

Installation

Die Aktualisierung auf Mac OS X 10.4.7 kann auf zwei Arten durchgeführt werden: Sie können die Software-Aktualisierung oder das Standalone-Installationsprogramm verwenden. Verwenden Sie nur eine dieser Methoden zur Aktualisierung Ihres Computers.

Automatische Software-Aktualisierung
Mit der Funktion Software-Aktualisierung, die sich im Menü Apple befindet, kann die neueste Software von Apple automatisch geladen werden. (Die Software-Aktualisierungsfunktion hat Sie womöglich zu diesem Artikel geführt, um Ihnen weitere Informationen zur Aktualisierung anzuzeigen.) Bitte beachten Sie, dass die Größe der Aktualisierung von Computer zu Computer unterschiedlich sein kann, wenn sie mithilfe der Software-Aktualisierung installiert wird. Manche Aktualisierungen müssen vor anderen Aktualisierungen installiert werden. Daher müssen Sie die Software-Aktualisierung unter Umständen mehrfach ausführen, um alle verfügbaren Aktualisierungen zu erhalten.

Standalone-Installationsprogramm
Laden Sie das neueste Aktualisierungs-Installationsprogramm und führen Sie es manuell aus. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, die Aktualisierung jedoch nur einmal laden möchten. Bei Apple Downloads stehen zwei Versionen des Standalone-Installationsprogramms zur Verfügung: eine Delta-Version und eine Combo-Version.

  • Das Installationsprogramm Delta Update (das in einem anderen Artikel detailliert beschrieben wird) aktualisiert Mac OS X 10.4.6 auf 10.4.7.

  • Das Installationsprogramm Combo Update für PowerPC- und Intel-basierte Macs (hier beschrieben) aktualisiert Mac OS X 10.4, 10.4.1, 10.4.2, 10.4.3, 10.4.4, 10.4.5 oder 10.4.6 auf 10.4.7.

Verbesserungen

Dieses Update enthält viele Verbesserungen. Eine Liste einiger dieser Verbesserungen finden Sie in Informationen zur Mac OS X 10.4.7 Aktualisierung (Delta).

Diese Aktualisierung enthält auch Verbesserungen aus früheren Mac OS X 10.4 Aktualisierungen, die in den folgenden Artikeln beschrieben werden:

Published Date: 07.10.2016