Installation von AppleWorks auf einem iMac G5, Mac mini oder iBook G4

This article has been archived and is no longer updated by Apple.

Wenn Sie eine lokalisierte Version von Mac OS X auf einem iMac G5, Mac mini oder iBook G4 neu installieren, müssen Sie AppleWorks separat neu installieren.

Um AppleWorks angepasst zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie die Mac OS X Installationsdisk 1 in das optische Laufwerk ein.
  2. Doppelklicken Sie in "Nur gebündelte Software installieren".
  3. Wenn Sie das Einführungsfenster des Mac OS X Installationsprogramms sehen, klicken Sie in "Fortfahren".
  4. Wählen Sie das Ziellaufwerk und klicken Sie in "Fortfahren".
  5. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Taste "Anpassen".
  6. Deaktivieren Sie alle Einträge in der Liste der Komponenten.
  7. Klicken Sie in das Dreieck neben dem Text "AppleWorks Sprachen".
  8. Wählen Sie die Version von AppleWorks, die der Sprache entspricht, die Sie gern verwenden möchten.
  9. Klicken Sie in die Taste "Aktualisieren".

Weitere Informationen zur Installation der zusätzlichen Anwendungen, die mit Ihrem Computer mitgeliefert wurden, erhalten Sie im Dokument mit dem Titel "Vor der Installation lesen", das sich auf der Mac OS X Installations-CD 1 befindet.

Published Date: 07.10.2016