OS X Lion - Technische Daten

Allgemeine Voraussetzungen

  • Mac mit Intel Core 2 Duo, Core i3, Core i5, Core i7 oder Xeon Prozessor
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • OS X 10.6.6 oder neuer (10.6.8 empfohlen)
  • 7 GB freier Speicherplatz
  • Für einige Funktionen ist eine Apple ID erforderlich; es gelten die üblichen Bedingungen
  • Einige Funktionen erfordern einen kompatiblen Internetanbieter, hierfür können Gebühren anfallen

Funktionsspezifische Voraussetzungen

Time Machine
Erfordert eine zusätzliche Festplatte oder Time Capsule (separat erhältlich).

Photo Booth
Erfordert eine FaceTime oder iSight Kamera (integriert oder extern), eine UVC Kamera (USB Video Class) oder einen FireWire DV Camcorder. Bei Verwendung eines DV Camcorders mit Hintergrundeffekten sind Fixfokus, Belichtung und Weißabgleich erforderlich.

FaceTime
Videoanrufe erfordern eine integrierte FaceTime Kamera, eine iSight Kamera (integriert oder extern), eine UVC Kamera (USB Video Class) oder einen FireWire DV Camcorder sowie eine Internetverbindung mit einer Datenrate von 128 Kbit/s (Up- und Download). Für HD Videoanrufe sind eine integrierte FaceTime HD Kamera und eine Internetverbindung mit einer Datenrate von 1 Mbit/s (Up- und Download) erforderlich. Der Empfang von HD Videoanrufen erfordert einen unterstützten Intel basierten Mac Computer.

Bildschirmfreigabe
In iChat und im Finder sind eine Internetverbindung mit einer Datenrate von 128 Kbit/s erforderlich (300 Kbit/s empfohlen).

iChat
Audiochats erfordern ein Mikrofon und eine Internetverbindung mit 56 Kbit/s Datenrate. Videochats erfordern eine FaceTime Kamera, eine iSight Kamera (integriert oder extern), eine UVC Kamera (USB Video Class) oder einen FireWire DV Camcorder sowie eine Internetverbindung mit einer Datenrate von 128 Kbit/s (Up- und Download).

Bei Verwendung eines DV Camcorders mit Hintergrundeffekten sind Fixfokus, Belichtung und Weißabgleich erforderlich. Einige iChat Funktionen bieten bessere Leistung und Qualität mit höherer Systemleistung.

AirDrop
Unterstützt die folgenden Mac Modelle:

  • MacBook Pro (Ende 2008 oder neuer)
  • MacBook Air (Ende 2010 oder neuer)
  • MacBook (Ende 2008 oder neuer)
  • iMac (Anfang 2009 oder neuer)
  • Mac mini (Mitte 2010 oder neuer)
  • Mac Pro (Anfang 2009 mit AirPort Extreme Karte oder Mitte 2010)

Boot Camp
Unterstützt bestehende Boot Camp Installationen mit Windows XP Service Pack 2, Windows Vista oder Windows 7. Neue Boot Camp Installationen erfordern Windows 7 (separat erhältlich).

Unterstützung für Exchange
Erfordert Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 1 Update Rollup 4 oder Exchange Server 2010. Auto-Setup erfordert die Aktivierung der Autodiscover-Funktion von Microsoft Exchange Server.

QuickTime X Filmaufnahme
Erfordert eine FaceTime oder iSight Kamera (integriert oder extern), eine UVC Kamera (USB Video Class) oder einen FireWire DV Camcorder.

OpenCL
Erfordert eine der folgenden Grafikkarten oder Grafikprozessoren:

  • NVIDIA GeForce 320M, GeForce GT 330M, GeForce 9400M, GeForce 9600M GT, GeForce 8600M GT, GeForce GT 120, GeForce GT 130, GeForce GTX 285, GeForce 8800 GT, GeForce 8800 GS, Quadro FX 4800, Quadro FX5600
  • ATI Radeon HD 4670, ATI Radeon HD 4850, Radeon HD 4870, ATI Radeon HD 5670, ATI Radeon HD 5750, ATI Radeon HD 5770, ATI Radeon HD 5870
  • AMD Radeon HD 6630M, AMD Radeon HD 6750M, AMD Radeon HD 6770M, AMD Radeon HD 6970M

Gesten
Erfordern ein Multi-Touch Trackpad, Magic Trackpad oder eine Magic Mouse.

VoiceOver Gesten
Erfordern ein Multi-Touch Trackpad oder Magic Trackpad.

Mac App Store
Ist für Personen ab 13 Jahren in den USA und vielen weiteren Ländern verfügbar. Erfordert kompatible Hardware und Software sowie Internetzugang, Breitbandverbindung empfohlen (hierfür können Gebühren anfallen). Es gelten die Nutzungsbedingungen.

So bekommst du OS X Lion

Mit jedem neuen Mac.
Sobald OS X Lion im Juli verfügbar ist, kommt jeder neue Mac automatisch mit OS X Lion.

Upgrade von OS X 10.6 Snow Leopard.
Verwende die Softwareaktualisierung, um auf OS X 10.6.8 zu aktualisieren und kaufe OS X Lion dann im Mac App Store. Das Installationsprogramm für OS X Lion wird ins Dock geladen und automatisch gestartet. Folge den Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

OS X Lion Mehrfachlizenzen
Unternehmen oder Bildungseinrichtungen können OS X Lion auf all ihre Macs laden, installieren und nutzen. Weitere Infos

Lieferumfang von OS X Lion

Programme

  • Adressbuch
  • Automator
  • Chess
  • Dashboard
  • Digitale Bilder
  • DVD-Player
  • FaceTime
  • iCal
  • iChat
  • iTunes
  • Launchpad
  • Lexikon
  • Mail
  • Mission Control
  • Notizzettel
  • Photo Booth
  • QuickTime Player
  • Rechner
  • Safari
  • Schriftsammlung
  • Systemeinstellungen
  • TextEdit
  • Time Machine
  • Vorschau
Dienstprogramme
  • AirPort-Dienstprogramm
  • Aktivitätsanzeige
  • AppleScript Editor
  • Audio MIDI Setup
  • Bildschirmfoto
  • Bluetooth-Datenaustausch
  • Boot Camp-Assistent
  • ColorSync-Dienstprogramm
  • DigitalColor-Farbmesser
  • Festplatten-Dienstprogramm
  • Grapher
  • Konsole
  • Migrationsassistent
  • Netzwerkdienstprogramm
  • Podcast-Aufzeichnung
  • Podcast-Publisher
  • RAID-Dienstprogramm
  • Schlüsselbundverwaltung
  • System Information
  • Terminal
  • VoiceOver-Dienstprogramm
  • X11

Sprachen

  • Arabisch
  • Chinesisch (Traditionell)
  • Chinesisch (Vereinfacht)
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Portugiesisch (Portugal)
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Ungarisch

Weitere Infos zu allen Programmen und Dienstprogrammen

Wiederherstellung von Lion

OS X Lion umfasst Tools, um den Mac in der "Recovery HD" (zur Wiederherstellung) zu reparieren. Mit dieser neuen Funktion lassen sich Festplatten reparieren oder OS X Lion ohne DVD neu installieren. Halte beim Starten die Befehlstaste und die Taste "R" gedrückt, um mit der Recovery HD zu starten. Alternativ kannst du beim Starten die Wahltaste gedrückt halten und dann die Recovery HD auswählen. Du kannst das System über die Time Machine Datensicherung wiederherstellen, OS X Lion über das Internet von Apple Servern neu installieren oder das Festplatten-Dienstprogramm nutzen, um eine Festplatte zu reparieren oder zu löschen.

Published Date: 18.07.2018