Mac OS X 10.6 Server Admin: Vorbereiten von Volumes für die Installation von Mac OS X Server

Vorbereiten von Volumes für die Installation von Mac OS X Server

Vor einer Neuinstallation von Mac OS X Server können Sie die Festplatte des Servercomputers in mehrere Volumes partitionieren, ein RAID-Array erstellen oder das Zielvolume oder die Zielpartition löschen.

Wenn Sie eine Installations-DVD für Mac OS X Server 10.6 (oder neuer) verwenden, können Sie vor der Neuinstallation diese Aufgaben über einen anderen, vernetzten Computer ausführen, der Software für VNC-Viewer (wie beispielsweise Apple Remote Desktop) verwendet.

ACHTUNG:  Sichern Sie vor dem Partitionieren eines Volumes, dem Erstellen eines RAID-Arrays oder dem Löschen eines Volumes oder einer Partition die gewünschten Benutzerdaten, indem Sie sie auf ein anderes Volume oder eine andere Partition kopieren.
Veröffentlichungsdatum: 29.06.2012
Hilfreich?