Mac OS X 10.6: Steuern von AirPort mithilfe des Statusmenüs

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Steuern von AirPort mithilfe des Statusmenüs

Sie können den Status Ihrer AirPort-Verbindung in der Menüleiste anzeigen. Sie können das AirPort-Statusmenü verwenden, um zwischen AirPort-Netzwerken zu wechseln, Ihre AirPort-Karte zu aktivieren oder zu deaktivieren, die Systemeinstellung "Netzwerk" zu öffnen oder ein Computer-zu-Computer-Netzwerk zu erstellen.

Gehen Sie wie folgt vor, um das AirPort-Symbol in der Menüleiste anzuzeigen:

  1. Wählen Sie "Apple" > "Systemeinstellungen". Klicken Sie dann auf "AirPort" in der Liste.

    Wenn AirPort nicht in der Liste enthalten ist, klicken Sie unten in der Liste auf "Hinzufügen" (+) und wählen Sie "AirPort" aus dem Einblendmenü "Anschluss" aus. Geben Sie einen Namen für den AirPort-Dienst ein und klicken Sie dann auf "Erstellen".

  2. Markieren Sie das Feld "AirPort-Status in der Menüleiste anzeigen".

Im AirPort-Symbol in der Menüleiste werden vier Signalbalken angezeigt. Je mehr Balken schwarz dargestellt werden, desto besser ist die Signalqualität.

Published Date: 15.05.2013
Helpful?
32% of people found this helpful.