Mac OS X 10.6: Neuinstallieren von Mac OS X

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.
Neuinstallieren von Mac OS X

In einigen Fällen kann es erforderlich sein, Mac OS X neu zu installieren. Sie können Mac OS X neu installieren und dabei Ihre Dateien und Benutzereinstellungen beibehalten.

Hinweis: Informationen zum Neuinstallieren von Mac OS X von einem anderen Computer in Ihrem Netzwerk finden Sie unter:

Verwenden des DVD- oder CD-Laufwerks eines anderen Computers

Gehen Sie wie folgt vor, um Mac OS X neu zu installieren:

  1. Legen Sie die Mac OS X-Installations-DVD ein und starten Sie das Mac OS X-Installationsprogramm durch Doppelklicken auf dessen Symbol.

  2. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm. Wählen Sie im entsprechenden Bereich als Zielvolume Ihr aktuelles Mac OS X-Volume (häufig das einzig verfügbare Volume) aus.

  3. Wenn Sie steuern möchten, welche Komponenten von Mac OS X installiert werden, klicken Sie auf "Anpassen" und wählen Sie dann die Komponenten aus, die Sie installieren möchten. Andernfalls klicken Sie auf "Installieren" (empfohlen).

Wenn Sie eine eigenständige Version von Mac OS X erworben haben, finden Sie die Anleitungen zur Installation in einer PDF-Datei auf der Mac OS X-Installations-DVD.

Wenn Sie die beim Kauf Ihres Computers bereits installierte Mac OS X-Version neu installieren oder die komplette Software (inklusive aller Programme von Apple und Drittanbietern sowie Druckertreiber) auf Ihrem Computer wiederherstellen müssen, lesen Sie bitte die Dokumentation, die Sie mit Ihrem Computer erhalten haben.

Falls Sie Mac OS X neu installieren müssen und Sie Time Machine zum Sichern Ihrer Programme, Dateien und Benutzereinstellungen verwendet haben, können Sie diese Daten problemlos vom Time Machine Sicherungsvolume wiederherstellen, nachdem Sie Mac OS X neu installiert haben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Zurückkehren zu einer vorherigen Mac OS X-Version
Veröffentlichungsdatum: 15.05.2013
Hilfreich?