Lion Mail: Ein- oder Ausblenden nicht lokal verfügbarer Bilder

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.
Ein- oder Ausblenden nicht lokal verfügbarer Bilder im Programm „Mail“

In manchen E-Mails wird HTML verwendet, um nicht lokal verfügbare Bilder einzubinden, die, wenn sie von den Servern des Absenders abgerufen werden, Informationen über die Adresse Ihres Computers verfügbar machen. Sie können Ihre Privatsphäre schützen, indem Sie solche Bilder in empfangenen E-Mails nicht laden. Außerdem werden E-Mails schneller angezeigt, wenn Sie diese Bilder nicht laden.

  1. Wählen Sie „Mail“ > „Einstellungen“ und klicken Sie dann auf „Darstellung“.
  2. Aktivieren Sie das Markierungsfeld „Nicht lokal gesicherte Bilder in HTML-E-Mails anzeigen“, um die Bilder einzublenden, oder deaktivieren Sie es, um die Bilder auszublenden.

Wenn Sie sich entschieden haben, nicht lokal verfügbare Bilder nicht anzuzeigen, wird über E-Mails, die nicht lokal verfügbare Bilder enthalten, ein Hinweis eingeblendet. Sie werden gefragt, ob Sie diese Bilder laden möchten.

Wenn das Programm „Mail“ eine E-Mail als unerwünschte Werbung erkennt, werden HTML-Bilder nicht angezeigt.

Veröffentlichungsdatum: 30.10.2013
Hilfreich?
78% der Personen fanden dies hilfreich.