Pages for iOS (iPhone, iPod touch): Verwenden von iCloud für Pages

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Verwenden von iCloud für Pages

iCloud speichert Ihre Dokumente und hält sie auf Ihren Computern und iOS-Geräten, die den gleichen iCloud-Account verwenden, auf dem neuesten Stand. Sie sehen immer nur die aktuellste Version Ihres Dokuments, unabhängig davon, wo Sie die letzten Änderungen gemacht haben.

Damit eine reibungslose Bereitstellung und Synchronisierung Ihrer Dokumente gewährleistet ist, müssen Sie iCloud Drive verwenden und iOS 8.4 (oder neuer) auf Ihren Geräten bzw. OS X 10.10.4 (oder neuer) auf Ihren Computern.

Sie können auch Pages für iCloud im Internet verwenden, um Pages-Dokumente mit einem unterstützten Webbrowser auf einem Mac oder Windows-Computer zu erstellen und zu bearbeiten.

Pages für die Verwendung von iCloud Drive einrichten

Wenn Sie iCloud verwenden möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrer Apple-ID in den „Einstellungen“ anmelden und sicherstellen, dass iCloud für Pages aktiviert ist.

  1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm auf „Einstellungen“ und anschließend auf „iCloud“.

  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an Ihrem Account an bzw. fordern Sie eine neue Apple-ID an und melden Sie sich anschließend an.

  3. Tippen Sie auf „iCloud Drive“ und aktivieren Sie diese Option.

  4. Aktivieren Sie „Pages“.

    Diese Einstellung ermöglicht Pages das Sichern von Dokumenten in iCloud.

  5. Tippen Sie auf den „Zurück“-Pfeil, um zur ersten Seite des Fensters „Einstellungen“ zurückzukehren, und scrollen Sie nach unten zu den Apps.

  6. Tippen Sie auf „Pages“ und aktivieren Sie die Option „Verwenden“.

Wenn iCloud auf diesem Gerät für Pages deaktiviert ist, werden Änderungen, die Sie vornehmen, oder neue Dokumente, die Sie erstellen, nicht in iCloud gesichert. Außerdem sind Dokumente, die auf anderen Geräten oder auf Ihrem Computer neu erstellt oder bearbeitet werden, in Pages auf diesem Gerät nicht verfügbar.

Auf Web-App „Pages für iCloud“ zugreifen

Dokumente, die Sie im Internet mit Pages für iCloud erstellen, sind automatisch in Pages auf Ihrem Mac oder auf Ihren iOS-Geräten verfügbar, sofern diese für iCloud eingerichtet sind (und umgekehrt): Wenn Sie ein Dokument mit Pages auf einem iOS-Gerät oder Mac erstellen, wird das Dokument automatisch im Internet in Pages für iCloud angezeigt.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iCloud-Account für die Verwendung von iCloud Drive aktualisiert wurde und dass Sie mit Ihrer Apple-ID angemeldet sind.

  2. Besuchen Sie iCloud.com auf Ihrem Mac und melden Sie sich mit derselben Apple-ID an.

  3. Klicken Sie auf „Pages“.

Weitere Informationen zur Verwendung von Pages für iCloud finden Sie in der Pages für iCloud-Hilfe.

Tipps zum Verwalten von Dokumenten auf mehreren Computern und Geräten

Sie sollten die folgenden Punkte beachten, wenn Sie iCloud verwenden, um Ihre Dokumente auf mehreren Geräten zu verwalten:

Wenn Sie ein Dokument bearbeiten und schließen, solange keine Verbindung zum Internet besteht, wird unten auf der Miniatur des Dokuments eine Statusanzeige eingeblendet. Sobald wieder eine Verbindung mit dem Internet besteht, wird das bearbeitete Dokument in iCloud gesichert.

Wenn Sie ein Dokument auf mehr als einem Computer oder Gerät gleichzeitig bearbeiten, können Konflikte auftreten. Stellen Sie sicher, dass die App Zeit gehabt hat, Ihre Änderungen in iCloud zu sichern, bevor dasselbe Dokument auf einem anderen Gerät bearbeitet wird. Sollte ein Konflikt auftreten, können Sie entscheiden, ob eine bzw. alle Dokumentversionen beibehalten werden sollen.

Wenn das Dokument für andere bereitgestellt und auf Ihrem Mac in Pages geöffnet ist, wird es regelmäßig mit den im Internet vorgenommenen Änderungen aktualisiert. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, das Dokument auf dem Mac nicht zu ändern, während andere es zur selben Zeit im Internet bearbeiten. So können Sie vermeiden, dass die Dokumentversionen nicht mehr synchron sind.

Wenn Sie ein Dokument löschen, wird es aus iCloud gelöscht und aus Pages auf allen Geräten.

Wenn Sie Ihre Dokumente auf einem Gerät in Ordnern organisieren, wird diese Ordnerstruktur auf all Ihren Geräten übernommen.

Wenn Sie auf einem Gerät ein Passwort zu einem Dokument hinzufügen, müssen Sie dieses Passwort eingeben, um das Dokument auf Ihren anderen Geräten öffnen zu können.

Wenn Sie ältere Versionen von Pages und OS X auf anderen Computern verwenden oder wenn Sie Ihren iCloud-Account noch nicht für die Verwendung von iCloud Drive aktualisiert haben, funktioniert das Synchronisieren nicht in allen Fällen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Apple-Support-Artikel.

Published Date: 01.06.2018
Helpful?