MainStage: Bereich „Edit“ von Drum Kit Designer

Bereich „Edit“ von Drum Kit Designer

Im Bereich „Edit“ kannst du die Sound-Merkmale und Pegel für alle Bestandteile deines Drumkits ändern.

Abbildung. Bereich „Edit“ von Drum Kit Designer

Parameter im Bereich „Edit“

  • Drehregler und Feld „Tune“: Passen die Tonhöhe des ausgewählten Kit-Bestandteils an.

  • Drehregler und Feld „Dampen“: Passen den Sustain-Wert des ausgewählten Kit-Bestandteils an.

  • Drehregler und Feld „Gain“: Passen die Wiedergabelautstärke des ausgewählten Kit-Bestandteils an.

  • Schalter „Leak“ (nur bei Producer Kits): Bindet den Sound des Mikrofons von anderen Kit-Bestandteilen ein.

  • Schalter „Overheads“ (nur bei Producer Kits): Bindet das Overhead-Mikrofon in den Sound des Drumkits ein.

  • Schalter „Room“ (nur bei Producer Kits): Wählt zwischen den Räumen „A“ und „B“ oder schaltet die Raum-Emulation aus.

Veröffentlichungsdatum: 05.09.2019
Hilfreich?