iCloud: Eine @icloud.com-E‑Mail-Adresse einrichten

Eine @icloud.com-E‑Mail-Adresse einrichten

Wenn du iCloud mit einer Apple‑ID einrichtest, die nicht auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet, musst du eine @icloud.com-E‑Mail-Adresse einrichten, bevor du iCloud Mail verwenden kannst.

Wenn du eine E‑Mail-Adresse hast, die auf @mac.com oder @me.com endet, hast du bereits eine äquivalente Adresse, nur dass sie auf @icloud.com endet. Wenn du E‑Mail-Aliasse verwendest, die auf @mac.com oder @me.com enden, hast du auch äquivalente Adressen, die auf @icloud.com enden.

  • Wähle auf deinem iOS-Gerät „Einstellungen“‑> „iCloud“, aktiviere „Mail“ und folge anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Wähle auf deinem Mac „Apple“ > „Systemeinstellungen“ aus, klicke auf „iCloud“, wähle „Mail“ aus und folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Nachdem du deine @icloud.com-E‑Mail-Adresse eingerichtet hast, kannst du diese für die Anmeldung bei iCloud verwenden. Du kannst dich ebenfalls mit der Apple‒ID anmelden, die du zum Erstellen deines iCloud-Accounts verwendet hast.

Du kannst E‑Mails über iCloud mit einer der folgenden Adressen senden:

  • Deiner iCloud-E‑Mail-Adresse (DeinAccountname@icloud.com)

  • Ein Alias

Veröffentlichungsdatum: 08.11.2016
Hilfreich?
50% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt