iCloud: Apple ID-Passwort ändern

Apple ID-Passwort ändern

Dein Apple‑ID-Passwort schützt deine in iCloud gespeicherten Daten, wie beispielsweise deine E‑Mails. Mit deinem Passwort wird außerdem die Option gesichert, das Gerät mit „Mein iPhone suchen“ zu orten oder von einem entfernten Standort aus zu löschen. Du solltest dein Passwort regelmäßig ändern, um deine Informationen zu schützen.

Bei der nächsten Verwendung von Apple-Funktionen und -Diensten, die eine Apple-ID erfordern wirst du zur Anmeldung mit deinem neuen Apple-ID-Passwort aufgefordert. Weitere Informationen findest du im Apple Support-Artikel Wo kann ich meine Apple-ID verwenden?  Wenn du deinen iCloud Mail-Account mit einer anderen E‑Mail-App als Mail auf einem iOS-Gerät, einem Mac oder auf iCloud.com verwendest, ändere dein Passwort auch in dieser App.

Wenn du iCloud auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch einrichtest, stelle sicher, dass du auf deinem Gerät eine Code-Sperre einrichtest, um die Sicherheit zu erhöhen. (Gehe zu „Einstellungen“ > „Code“ oder „Touch ID & Code“.)

Veröffentlichungsdatum: 09.04.2019
Hilfreich?
32% der Personen fanden dies hilfreich.