macOS Sierra: Offene Fenster und Spaces in Mission Control anzeigen

Offene Fenster und Spaces in Mission Control anzeigen

Mission Control zeigt alle auf dem Schreibtisch geöffneten Fenster in einer einzigen Ebene an, sodass Sie das gewünschte schnell finden können. Apps in bildschirmfüllender oder geteilter Darstellung oder von Ihnen erstellte Spaces werden als Miniaturen in der Spaces-Leiste am oberen Bildschirmrand angezeigt.

Einige geöffnete Fenster in Mission Control mit der Spaces-Leiste oben im Bildschirm

Tipp: Wenn Sie zwei Apps in geteilter Darstellung verwenden wollen, bewegen Sie ein Fenster einfach aus Mission Control auf die Miniatur einer Vollbild-App in der Spaces-Leiste und klicken dann auf die Miniatur.

Mission Control starten oder verlassen

  • Mit dem Trackpad: Streichen Sie zum Öffnen mit drei Fingern von unten nach oben. Streichen Sie zum Verlassen von oben nach unten. In der Systemeinstellung „Trackpad“ können Sie die Trackpad-Gesten aktivieren und ändern.

  • Mit der Tastatur: Zum Öffnen oder Verlassen von Mission Control drücken Sie die Taste „Mission Control“ (oder verwenden den Control Strip) oder die Tastenkombination „ctrl-Aufwärtspfeil“. Sie können den Tastaturkurzbefehl auch in der Systemeinstellung „Mission Control“ ändern.

Alle geöffneten Fenster anzeigen oder bewegen

  • Alle geöffneten Fenster der aktiven App anzeigen: Drücken Sie die Tastenkombination „ctrl-Abwärtspfeil“. Wenn die App „Exposé“ in den Trackpad-Einstellungen aktiviert ist, können Sie auch mit drei Fingern nach unten streichen. Drücken Sie die Tasten erneut oder streichen Sie nochmals, um zum Schreibtisch zurückzukehren.

  • Alle geöffneten Fenster gruppiert nach App anzeigen: Wählen Sie „Fenster nach Programm gruppieren“ in der Systemeinstellung „Mission Control“ aus und öffnen Sie dann Mission Control.

  • Geöffnete Fenster beiseite bewegen, um den Schreibtisch anzuzeigen: Drücken Sie die Tastenkombination „Befehl-Mission Control“ . Sie können auch Ihren Daumen und drei Finger auf dem Trackpad auseinander ziehen.

    Drücken Sie die Tasten erneut oder ziehen Sie Daumen und Finger wieder zu, um die Fenster zurückzubewegen.

Sie können die Tastaturkurzbefehle in der Systemeinstellung „Mission Control“ ändern und die Trackpad-Gesten in der Systemeinstellung „Trackpad“ deaktivieren oder ändern.

Objekte mit Mission Control kopieren oder bewegen

Wenn mehrere Fenster oder Apps geöffnet sind und Sie Objekte zwischen diesen oder auf den Schreibtisch kopieren oder bewegen müssen, kann Mission Control Ihnen die Arbeit erleichtern.

  • Text oder ein Bild zwischen Fenstern kopieren: Öffnen Sie Mission Control nach Kopieren des Objekts, um alle geöffneten Fenster anzuzeigen. Klicken Sie auf das gewünschte Fenster, um es zu aktivieren, und fügen Sie dann das Objekt ein.

  • Datei oder Ordner auf den Schreibtisch kopieren: Drücken Sie nach Kopieren des Objekts die Tastenkombination „Befehl-Mission Control“ , um alle Fenster beiseite zu bewegen und den Schreibtisch anzuzeigen. Fügen Sie dann das Objekt ein. Drücken Sie die Tasten erneut, um die Fenster wieder zurückzubewegen.

  • Datei oder Ordner auf den Schreibtisch bewegen: Beginnen Sie damit, das Objekt aus einem Fenster zu bewegen. Drücken Sie die Tastenkombination „Befehl-Mission Control“, um alle Fenster beiseite zu bewegen und den Schreibtisch anzuzeigen. Fügen Sie dann das Objekt ein. Drücken Sie die Tasten erneut, um die Fenster wieder zurückzubewegen.

In der Systemeinstellung „Mission Control“ können Sie Optionen und Kurzbefehle für die Verwendung von Mission Control festlegen. Wählen Sie „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicken Sie auf „Mission Control“.

Veröffentlichungsdatum: 20.01.2017
Hilfreich?