macOS Sierra: Systemeinstellung „App Store“

Systemeinstellung „App Store“

Sie können einstellen, wie Ihr Mac und die darauf befindlichen Apps über den App Store aktualisiert werden. Wählen Sie „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicken Sie auf „App Store“, um die Systemeinstellung „App Store“ zu öffnen.

Automatisch nach Updates suchen

Legen Sie fest, dass Ihr Mac automatisch nach Softwareaktualisierungen sucht.

Neu verfügbare Updates im Hintergrund laden

Stellen Sie ein, dass der Mac Updates automatisch (ohne nachzufragen) lädt.

App-Updates installieren

Legen Sie fest, dass Ihr Mac Aktualisierungen für Apps automatisch installiert.

macOS-Updates installieren

Legen Sie fest, dass Ihr Mac Aktualisierungen für macOS automatisch installiert.

Systemdatendateien und Sicherheits-Updates installieren

Stellen Sie ein, dass der Mac Systemdateien und Sicherheits-Updates automatisch installiert.

Apps, die auf anderen Macs gekauft wurden, automatisch laden

Legen Sie fest, dass Apps, die Sie auf anderen Macs im Mac App Store gekauft wurden, auf Ihren Mac geladen werden.

Sie müssen dazu beim Mac App Store mit derselben Apple-ID angemeldet sein, die Sie beim Kauf der Apps angemeldet waren.

Updates anzeigen / Suchen

Klicken Sie auf „Updates anzeigen“, um alle im Mac App Store verfügbaren Updates zu sehen.

Klicken Sie auf „Suchen“, um zu prüfen, ob Updates verfügbar sind.

Käufe und In-App-Käufe

Legen Sie fest, dass auf Ihrem Mac für In-App-Käufe immer ein Passwort erforderlich ist, oder dass Käufe 15 Minuten nach der letzten Passworteingabe möglich sind und danach das Passwort erneut eingegeben werden muss.

Kostenlose Downloads

Legen Sie fest, ob auf Ihrem Mac ein Passwort eingegeben werden muss, um kostenlose Downloads zu laden.

Weitere Informationen über den App Store finden Sie unter App Store – Übersicht.

Published Date: 29.04.2017
Helpful?
54% of people found this helpful.