Keynote für Mac: Selbstablaufend oder interaktiv

Selbstablaufend oder interaktiv

Sie können Ihre Präsentation so einrichten, dass sie automatisch (wie ein Film) und ohne Interaktion abläuft. Sie können Ihre Präsentation jedoch auch als interaktive Präsentation einrichten, bei der ein Folienwechsel nur erfolgt, wenn der Zuschauer auf die Links klickt. Sie können auch festlegen, dass eine Präsentation sofort nach dem Öffnen wiedergegeben wird, dass die Präsentation endlos wiedergegeben oder neu gestartet wird, wenn für eine bestimmte Zeitspanne keine Aktivität erfolgt ist.

Diese Optionen sind besonders nützlich, wenn eine Präsentation im Kiosk-Modus vorgeführt wird.

Interaktive oder automatisch ablaufende Präsentation erstellen

  1. Klicken Sie bei geöffneter Präsentation auf den Tab „Dokument“ oben in der Seitenleiste (rechts im Fenster).

    Wird die Seitenleiste nicht angezeigt oder ist der Tab „Dokument“ nicht vorhanden, klicken Sie auf die Taste „Dokument“ in der Symbolleiste.

  2. Wählen Sie beliebige der folgenden Vorführoptionen aus:

    • Beim Öffnen automatisch starten: Die Präsentation wird sofort nach dem Öffnen gestartet.

    • Präsentation als Endlosschleife: Die Präsentation wird fortlaufend wiederholt.

      Wenn Sie Ihre Präsentation als selbstablaufende Endlosschleife verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie „Selbstablaufend“ im Einblendmenü „Präsentationstyp“ ausgewählt haben (wie in Schritt 3 beschrieben).

    • Neustart nach Inaktivität (Minuten): Legen Sie mithilfe der Pfeile fest, nach welcher Zeit der Inaktivität die Präsentation neu gestartet werden soll. Für den Fall, dass während der Vorführung einer Präsentation innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne keine Interaktion mit dem Bildschirm festgestellt wird, erfolgt automatisch der Wechsel zurück zur ersten Folie.

  3. Klicken Sie auf das Einblendmenü „Präsentationstyp“ und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Nur Links: Der Wechsel erfolgt erst, wenn der Moderator (oder Betrachter) auf einen Link klickt.

    • Selbstablaufend: Der Wechsel erfolgt automatisch ganz ohne Benutzerinteraktion.

      Verwenden Sie die Steuerelemente neben „Verzögerung“, um die Verzögerung zwischen Folienübergängen oder zwischen Animationseffekten zu ändern.

    Wählen Sie „Normal“, um zum Standardverhalten für den Folienwechsel (mit der Rechts- bzw. Linkspfeiltaste) zurückzukehren.

Published Date: 11.10.2017
Helpful?