Freunde suchen: Deinen Standort freigeben

Deinen Standort freigeben

Wenn du deinen Standort freigibst, können deine Freunde deinen Standort auf einer Karte sehen, Standortmitteilungen festlegen und vieles mehr. Du kannst deinen Standort unbegrenzt oder über einen begrenzten Zeitraum hinweg freigeben. Du kannst außerdem deine Freunde um Erlaubnis bitten, ihnen zu folgen.

Wenn du „Freunde suchen“ auf mehreren Geräten verwendest, kannst du das Gerät auswählen, das zum Teilen deines Standorts verwenden möchtest.

Hinweis: Wenn du die Familienfreigabe aktiviert hast und deine Familienmitglieder ihren Standort für dich freigegeben haben, werden deine Familienmitglieder automatisch als Favoriten markiert. Weitere Informationen dazu findest du im Apple Support-Artikel Familienfreigabe.

Standort in „Freunde suchen“ freigeben

  1. Tippe auf „Hinzufügen“.

  2. Tippe auf das Feld „An“ und gib anschließend den Namen, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer eines Kontakts ein. Tippe nach jedem Eintrag auf die Eingabetaste.

    Du kannst deinen Standort auch über AirDrop freigeben, falls sich dein Freund in der Nähe befindet und ein Gerät verwendet, für das AirDrop eingerichtet wurde. Tippe dazu einfach auf den Namen des Freundes. Weitere Informationen findest du im Benutzerhandbuch deines iPhone, iPad oder iPod touch.

  3. Tippe auf „Senden“, und wähle „Standortfreigabe: 1 Std.“, „Bis zum Ende des Tages“ oder „Unbegrenzt“.

    Der Freund wird mit dem Etikett „Folgt dir“ in deiner Liste „Freunde“ angezeigt. Wenn du deinen Freund fragen möchtest, ob du seinen Standort sehen darfst, tippe auf den Freund und dann auf „Positionsortung erbitten“.

Den eigenen Standort über „Nachrichten“ freigeben

Wenn du deinen Standort in „Nachrichten“ freigibst, kann dir dein Freund über „Nachrichten“ und „Freunde suchen“ folgen.

  1. Tippe in der Unterhaltung mit deinem Freund auf „Details“.

  2. Tippe auf „Standort teilen“, und lege anschließend fest, wie lange du deinen Standort teilen möchtest.

    • Wenn du als Zeitraum „Standortfreigabe: 1 Std.“ oder „Bis zum Ende des Tages“ gewählt hast, wird dir die verbleibende Zeit in der Unterhaltung unter „Details“ angezeigt. Du wirst in dem festgelegten Zeitraum auch auf dem Gerät deines Freundes bei „Freunde suchen“ angezeigt.

    • Wenn du „Unbegrenzt“ wählst, wirst du auf dem Gerät deines Freundes bei „Freunde suchen“ hinzugefügt.

    Deinem Freund wird außerdem in der Unterhaltung eine Karte mit deinem Standort angezeigt.

Hinweis: Wenn du „Meinen Standort freigeben“ in „Meine Freunde suchen“ deaktivierst, können deine Freunde und diejenigen, die dir vorübergehend über „Nachrichten“ folgen, dich nicht mehr sehen. Das liegt daran, dass die Standortfreigabe-Einstellungen von „Meine Freunde suchen“ und „Nachrichten“ durch iCloud verwaltet werden.

Deinen Standort auf dem Home-Bildschirm freigeben

Wenn dein Gerät 3D Touch unterstützt, kannst du deinen Standort direkt über den Home-Bildschirm freigeben.

  1. Drücke auf „Freunde suchen“ und tippe dann auf „Standortfreigabe“.

  2. Tippe auf das Feld „An“ und gib anschließend den Namen, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer eines Kontakts ein. Tippe nach jedem Eintrag auf die Eingabetaste.

    Wenn sich ein Freund mit einem entsperrten Gerät in deiner Nähe befindet, kannst du deinen Standort über AirDrop freigeben. Statt den Namen eines Kontakts einzugeben, tippe unter dem „An“-Feld auf das Gerät.

  3. Tippe auf „Senden“, und wähle „Standortfreigabe: 1 Std.“, „Bis zum Ende des Tages“ oder „Unbegrenzt“.

    Der Freund wird mit dem Etikett „Folgt dir“ in deiner Liste „Freunde“ angezeigt. Wenn du deinen Freund fragen möchtest, ob du seinen Standort sehen darfst, tippe auf den Freund und dann auf „Positionsortung erbitten“.

Vgl. auch
Published Date: 01.03.2018
Helpful?
60% of people found this helpful.