Safari 8 (Yosemite): Cookies und Websitedaten

Questo articolo è stato archiviato e non viene più aggiornato da Apple.

Standardmäßig akzeptiert Safari Cookies und Websitedaten nur von Websites, die Sie besuchen. Dadurch lässt sich gegebenenfalls verhindern, dass bestimmte Werbefirmen Daten auf Ihrem Mac speichern. Sie können Ihre Einstellungen so ändern, dass Safari Cookies und andere Websitedaten immer akzeptiert bzw. unterdrückt.

Wählen Sie „Safari“ > „Einstellungen“, klicken Sie auf „Datenschutz“ und wählen Sie danach eine Option für Cookies und andere Websitedaten aus.

Data di pubblicazione: 02.09.2015
Utile?