Keynote for iOS (iPad): Löschen einer Präsentation

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Löschen einer Präsentation

Sie können eine Präsentation löschen, um sie dauerhaft von Ihrem iOS-Gerät, Ihrem Mac und aus iCloud zu entfernen.

Präsentation von Ihrem iOS-Gerät löschen

Important:   Wenn Sie iCloud für Keynote aktiviert haben (in den „Einstellungen“ auf Ihrem iOS-Gerät), wird beim Löschen einer Präsentation von Ihrem Gerät die Präsentation auch aus iCloud und von allen anderen Geräten und Mac-Computern gelöscht, die Ihren iCloud-Account verwenden.
  1. Tippen Sie im Präsentationenmanager auf „Bearbeiten“.

  2. Wenn die Präsentationen zu wackeln beginnen, tippen Sie auf die Präsentationen, die Sie löschen wollen.

    Tippen Sie erneut auf eine ausgewählte Präsentation, um die Auswahl wieder aufzuheben.

  3. Tippen Sie auf Papierkorbtaste und danach auf „Präsentationen löschen“.

    Tippen Sie zum Abbrechen auf eine beliebige Stelle im Hintergrund des Präsentationenmanagers oder auf „Fertig“.

Präsentation von Ihrem Mac oder aus iCloud löschen

  1. Suchen Sie wie folgt nach der Präsentation:

    • Wählen Sie „Ablage“ > „Öffnen“ (das Menü „Ablage“ befindet sich ganz oben auf dem Bildschirm).

    • Klicken Sie auf das Spotlight-Symbol (die Lupe rechts oben auf dem Bildschirm) und beginnen Sie damit, den Namen der Präsentation zu schreiben. Klicken Sie anschließend in den Suchergebnissen bei gedrückter Befehlstaste auf die Präsentation. Der Ordner, in dem die Datei gespeichert ist, wird geöffnet, sodass Sie die Datei auswählen können.

  2. Bewegen Sie dann die Präsentation in den Papierkorb.

    Die Präsentation wird erst endgültig von Ihrem Computer gelöscht, wenn Sie den Papierkorb leeren.

Published Date: 31.05.2018
Helpful?