Final Cut Pro X: Skimmer

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.
Skimmer

Der Skimmer ermöglicht die Vorschau von Clips in der Timeline oder in der Übersicht, ohne dass dies Auswirkungen auf die Abspielposition hat. Mit dem Skimmer kannst du Clips überfliegen oder dich frei über Clips oder Projekte bewegen, um diese mit dem Tempo des Zeigers abzuspielen.

Der Skimmer wird als eine rote vertikale Linie beim Bewegen des Zeigers über den Bereich angezeigt, den du überfliegst. Wenn du die Einrastfunktion aktiviert hast, wird der Skimmer orangefarben angezeigt, wenn er an einer Position einrastet.

Skimmer und Abspielposition in Übersicht und Timeline

Ist die Skimming-Funktion aktiviert, kannst du den Inhalt anderer Clips überfliegen und gleichzeitig die Abspielposition in der Timeline oder in der Übersicht unverändert lassen. Werden im selben Clip Abspielposition und Skimmer angezeigt, bestimmt der Skimmer die Standardposition für die Wiedergabe oder Bearbeitung.

Ist die Skimming-Funktion deaktiviert oder wird der Skimmer nicht in einem Clip angezeigt, bestimmt die Abspielposition die Standardposition.

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018
Hilfreich?