Final Cut Pro X: Abspielposition

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.
Abspielposition

Die Abspielposition markiert die aktuelle Position in der Timeline oder der Übersicht. Du kannst die Abspielposition bei gedrückter Maustaste oder durch Klicken an eine andere Stelle in der Timeline oder der Übersicht bewegen. Mithilfe der Abspielposition kannst du in einem Projekt oder Clip navigierenoder zu einer anderen Stelle im Projekt oder Clip gelangen und das Projekt oder den Clip von unterschiedlichen Stellen aus abspielen.

Die Abspielposition wird als graue vertikale Linie angezeigt, die an einer Position fixiert ist und erst bewegt wird, wenn du sie an eine andere Stelle bewegst oder klickst.

Der Skimmer und die Abspielposition in der Übersicht und in der Timeline

Ist die Skimming-Funktion aktiviert, kannst du den Inhalt anderer Clips überfliegen und gleichzeitig die Abspielposition in der Timeline oder in der Übersicht unverändert lassen. Werden im selben Clip Abspielposition und Skimmer angezeigt, bestimmt der Skimmer die Standardposition für die Wiedergabe oder Bearbeitung.

Ist die Skimming-Funktion deaktiviert oder wird der Skimmer nicht in einem Clip angezeigt, bestimmt die Abspielposition die Standardposition.

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018
Hilfreich?