Final Cut Pro X: Schnittmarke

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.
Schnittmarke

Schnittmarken definieren, welcher Teil eines Clips in einem Projekt verwendet werden soll. Zu den Schnittmarken gehören Anfangspunkte, die den Anfang eines Clip- oder Projektabschnitts markieren, und Endpunkte, die das Ende eines Clip- oder Projektabschnitts markieren. Eine Schnittmarke ist der Punkt in der Timeline, an dem der Endpunkt eines Clips auf den Anfangspunkt des nächsten Clips trifft. Diese Schnittmarke kann für verschiedene Operationen ausgewählt werden.

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018
Hilfreich?