Keynote für Mac: Verwenden von iCloud Drive mit Keynote

Verwenden von iCloud Drive mit Keynote

iCloud Drive speichert deine Präsentationen und hält sie auf deinen Computern und iOS-Geräten, die bei iCloud mit der gleichen Apple-ID angemeldet sind, auf dem neuesten Stand. Du siehst immer nur die aktuellste Version deiner Präsentation, unabhängig davon, wo du die letzten Änderungen gemacht hast.

Damit eine reibungslose Synchronisierung deiner Präsentationen gewährleistet ist, musst du iCloud Drive verwenden und iOS 8 (oder neuer) auf deinen Geräten bzw. OS X 10.10 (oder neuer) auf deinen Mac-Computern. Auf deinem iOS-Gerät werden alle auf iCloud Drive gespeicherten Objekte im Präsentationenmanager angezeigt.

Du kannst auch Keynote für iCloud verwenden, um Keynote-Präsentationen mit einem unterstützten Webbrowser auf einem Mac oder Windows-Computer zu erstellen und zu bearbeiten.

iCloud Drive auf deinem Mac einrichten

  1. Öffne die Systemeinstellungen (im Menü „Apple“ oben links auf dem Bildschirm) und klicke auf „iCloud“.

  2. Melde dich mit deiner Apple-ID an bzw. fordere eine Apple-ID an und melde dich anschließend an.

    Wichtig: Wenn du deine Apple-ID oder das zugehörige Passwort vergessen hast, kannst du diese(s) auf der Apple-ID-Website wiederherstellen. Du kannst mehrere Apple-IDs haben. Es ist jedoch nicht möglich, Einkäufe im iTunes Store und App Store, die mit einer Apple-ID getätigt wurden, mit denen einer anderen Apple-ID zu mischen.

  3. Markiere das Feld „iCloud Drive“.

  4. Klicke neben dem Feld „iCloud Drive“ auf „Optionen“ und markiere das Feld „Keynote“.

Wenn iCloud für Keynote auf deinem Mac deaktiviert ist, werden Bearbeitungen, die du vornimmst, oder neue Präsentationen, die du erstellst, nicht auf iCloud Drive gesichert. Präsentationen, die auf deinen Geräten oder auf deinen anderen Computern neu erstellt oder geändert werden, stehen in Keynote auf deinem Mac nicht zur Verfügung.

Weitere Informationen findest du im Apple Support-Artikel iCloud Drive einrichten.

Die Web-App „Keynote für iCloud“ öffnen

Präsentationen, die du mit Keynote für iCloud erstellst, sind automatisch in Keynote auf deinem Mac und auf deinen iOS-Geräten verfügbar, sofern diese für iCloud eingerichtet sind (und umgekehrt). Wenn du eine Präsentation mit Keynote auf einem iOS-Gerät oder Mac erstellst, wird die Präsentation automatisch in Keynote für iCloud angezeigt.

  1. Stelle sicher, dass du bei iCloud auf deinem Mac angemeldet bist und dass iCloud Drive ausgewählt ist (in der Systemeinstellung „iCloud“).

  2. Besuche iCloud.com auf deinem Mac oder Windows-Computer und melde dich dann mit derselben Apple-ID an.

  3. Klicke auf „Keynote“.

Weitere Informationen zur Verwendung von Keynote für iCloud findest du in der Keynote für iCloud-Hilfe.

Tipps zum Verwalten von Präsentationen auf mehreren Geräten

Du solltest die folgenden Punkte beachten, wenn du iCloud verwendest, um deine Präsentationen auf mehreren Geräten zu verwalten:

  • Wenn du eine Präsentation bearbeitest und schließt, solange keine Verbindung zum Internet besteht, wird ein Wolkensymbol neben der Präsentation im Fenster „Öffnen“ auf deinem Mac angezeigt. Sobald wieder eine Verbindung mit dem Internet besteht, wird die bearbeitete Präsentation auf iCloud Drive gesichert.

  • Wenn du eine Präsentation auf mehreren Computern oder Geräten bearbeitest und keine Zeit für die Synchronisierung deiner Änderungen zulässt, treten Konflikte auf. Sollte ein Konflikt auftreten, kannst du entscheiden, ob eine bzw. alle Versionen beibehalten werden sollen. (Dies gilt nur für Präsentationen, die nicht mit anderen geteilt werden.)

  • Wenn du eine Präsentation löschst, die eine andere Person mit dir geteilt hat, wird sie von iCloud Drive und aus Keynote auf allen Geräten gelöscht. Du kannst erneut auf den geteilten Link klicken, um die Präsentation wieder zu iCloud Drive hinzuzufügen, wo sie dann erneut für all deine Computer und Geräte mit aktiviertem iCloud zur Verfügung steht.

  • Wenn du deine Präsentationen in Ordnern organisierst, gilt auf allen Geräten dieselbe Ordnerstruktur.

  • Wenn du auf einem Gerät ein Passwort zu einer Präsentation hinzufügst, musst du dieses Passwort eingeben, um die Präsentation auf deinen anderen Geräten öffnen zu können.

Veröffentlichungsdatum: 10.07.2019
Hilfreich?