Final Cut Pro X: Verwalten von Mediatheken – Übersicht

Verwalten von Mediatheken – Übersicht

Du kannst in Final Cut Pro mit mehreren Mediatheken arbeiten und diese ganz nach Bedarf öffnen und schließen. Du kannst sehr einfach Ereignisse und Projekte zwischen Mediatheken kopieren. Daher ist es auch sehr einfach und schnell möglich, Medien, Metadaten und andere Arbeitsergebnisse auf ein anderes System zu bewegen, um zum Beispiel ein Projekt auf einem mobilen Computer zu schneiden, mit anderen Personen gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten oder um Sicherungskopien deiner Projekte und Medien zu erstellen.

In der Seitenleiste „Mediatheken“ geöffnete Mediatheken und ein ausgewähltes Ereignis in der Übersicht

Für jede Mediathek kannst du Speicherorte für Mediendateien, Cachedateien und Backups von Mediatheken festlegen. Weitere Informationen findest du unter Verwalten von Speicherorten.

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018
Hilfreich?