iTunes 10 für Windows: Zusammenführen Ihrer iTunes-Mediathek

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Zusammenführen Ihrer iTunes-Mediathek

Je nachdem, auf welche Weise Sie Objekte in iTunes importiert haben, enthält Ihre Mediathek möglicherweise Objekte, die an anderen Speicherorten abgelegt sind (z. B. in einem anderen Ordner oder auf einer anderen Festplatte).

Sie können alle Dateien in Ihrer Mediathek im iTunes-Ordner zusammenlegen, damit es beispielsweise einfacher ist, die Mediathek auf einen neuen Computer zu verschieben.

Mediathek zusammenlegen

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Mediathek“ > „Mediathek organisieren“.

  2. Wählen Sie „Dateien zusammenlegen“.

    Die Dateien verbleiben an ihrem ursprünglichem Speicherort und im iTunes-Ordner werden jeweils Kopien abgelegt.

  3. Wählen Sie „Auf iTunes-Medienverwaltung aktualisieren“, um im iTunes-Ordner weitere Ordner (Musik, Filme, Fernsehsendungen, Podcasts, Hörbücher usw.) zu erstellen und alle importierten Mediendateien in den entsprechenden Ordnern zu platzieren.

Important:   Es wird empfohlen, weder den Speicherort des iTunes-Ordners noch den der darin enthaltenen Unterordner zu ändern.
Published Date: 25.03.2014
Helpful?