OS X Mavericks: Herstellen einer WebDAV-Serververbindung

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Herstellen einer WebDAV-Serververbindung

Mithilfe des Befehls „Mit Server verbinden“ können Sie auf einen WebDAV-Server zugreifen.

WebDAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning) ist ein Standard für die gemeinsame Ausarbeitung von Website-Inhalten in Zusammenarbeit. Es handelt sich dabei um eine Reihe von Erweiterungen von HTTP (Hypertext Transfer Protocol), die das gemeinsame Bearbeiten von Website-Inhalten und die gemeinsame Dateiverwaltung mithilfe des Internets erlauben.

Wählen Sie im Finder die Option „Gehe zu“ > „Mit Server verbinden“, geben Sie die Adresse des Servers in das Feld „Serveradresse“ ein und klicken Sie auf „Verbinden“.

Für die Serveradresse gilt folgendes Format:

http://servername.com/pfad/

Wenn Sie Ihre Netzwerkeinstellungen ändern (durch Öffnen der Systemeinstellung „Netzwerk“), während Sie mit dem WebDAV-Server verbunden sind, sollten Sie die Serververbindung trennen und anschließend wiederherstellen. Die Verbindung trennen Sie, indem Sie den Server in der Seitenleiste unter dem Eintrag „Freigaben“ auswählen und auf das Auswurfsymbol klicken.

Weitere Informationen finden Sie auf der WebDAV-Website www.webdav.org.

Published Date: 11.11.2015
Helpful?