Logic Pro X: Verwenden des Filmfensters

Verwenden des Filmfensters

Du kannst den Positionszeiger am unteren Rand des Filmfensters verschieben, um jede beliebige Stelle in einer Videodatei anzusteuern. Die Logic Pro X-Abspielposition „folgt“ zu der entsprechenden Projektposition.

Abbildung. Filmfenster

Größe des Filmfensters ändern

Führe einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicke auf die rechte untere Fensterecke, halte die Maustaste gedrückt und ziehe das Fenster größer oder kleiner.

  • Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ auf den Film und wähle eines der folgenden Bildformate im Kontextmenü.

    Abbildung. Filmfenster mit Bildformaten im Kontextmenü
    • Viertel Größe: Der Film wird in viertel Größe dargestellt.

    • Halbe Größe: Der Film wird in halber Größe dargestellt.

    • Originalgröße: Der Film wird in seiner Originalgröße dargestellt.

    • Doppelte Größe: Der Film wird in doppelter Größe dargestellt.

    • Dreifache Größe: Der Film wird in dreifacher Größe dargestellt.

    • Vollbildmodus ein: Das Filmfenster wird auf den gesamten Bildschirm angepasst.

    • Seitenverhältnis beibehalten: Wenn diese Option aktiviert ist, bleiben die Seitenverhältnisse erhalten, wenn du die Größe des Filmfensters änderst.

    • Zentrieren: Platziert das Videobild in der Mitte deines Bildschirms.

Published Date: 13.09.2019
Helpful?